AA

Housewife auf Hochzeitskurs

Bald sind es schon wieder zwei weniger auf dem freien Markt: "Desperate Housewife" Nicollette Sheridan und Michael Bolton haben Ja-Sager-Pläne.

Liebe ist… wenn man den Frühling spürt und den Bund fürs Leben wagen will. So wie Nicollette Sheridan und Michael Bolton. Die männermordende «Desperate Housewives»-Bestie und ihr Schmusesänger – die beiden waren vor zehn Jahren mal ein Paar und lernten sich im Dezember 2005 neu lieben – werden angeblich noch diesen Frühling vor den Altar treten.

Gemäss einem Bericht des US-Magazins «In Touch» hat sich Nicollette in Beverly Hills bereits für 14´000 Dollar, sprich 18´000 Franken, ein Brautkleid gekauft – zusammen mit Teri Hatcher, die sie als Beraterin mitgeschleppte. «Das Kleid ist trägerlos, elfenbeinfarben und hat einen Schwalbenschwanz-Saum», plauderte ein Insider aus. Für Laien: Schwalbenschwanz-Säume sind die Teile am Frack, die Pianisten stets schwungvoll nach hinten fegen, damit sie sich nicht drauf setzen.

Am Wochenende haben sich Frau Sherdian und Herr Bolton übrigens bereits in einer Hochzeitskappelle in Las Vegas rumgetrieben, allerdings nicht in eigener Mission: Die beiden wohnten der Eheschliessung von Boltons Tochter Holly bei.

Hochzeitsabsichten werden auch Harrison Ford und Calista Flockhart nachgesagt. Laut «In Touch» machte «Harry» seiner Liebsten beim Frühstück einen Antrag – mit einem Verlobungsring im Brot-Sack. «Als Calista hineinfasste, fand sie einen wunderbaren zweikarätigen Diamanten von Tiffanys», verrät ein Freund des beiden. Flockhart Sprecherin dementierte jedoch die Geschichte.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Housewife auf Hochzeitskurs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen