hotVolleys siegten in Champions League

Wiener sind weiter im Austiegsrennen
Wiener sind weiter im Austiegsrennen ©APA (Archiv/Hochmuth)
Die aon hotVolleys haben am Mittwoch mit einem 3:0(22,23,16)-Heimsieg gegen Bled ihren ersten Heimsieg in der laufenden Champions-League gefeiert.

Nach vier Niederlagen hatte der österreichische Meister die Slowenen ab dem Finish des ersten Satzes im Griff und zog in der Tabelle an Beauvais Oise vorbei. Gegen die Franzosen geht es am nächsten Mittwoch auswärts um einen Achtelfinal-Platz.

Der Sieger dieses Duells ist Dritter der Gruppe E, die besten vier Dritten der sechs Gruppen schaffen es in die K.O.-Phase. Dass die hotVolleys derzeit mit 8:12 eine nicht allzu schlechte Satzdifferenz aufweisen, verdanken sie auch dem klaren Erfolg gegen Bled. Dabei waren die Gäste favorisiert in diese Partie gegangen, nachdem sie das Heimspiel 3:1 und in der Mitteleuropaliga im Budocenter 3:0 gewonnen hatten.

Club-Manager Peter Kleinmann notierte fünf direkte Punkte über das Service und zwölf Blockpunkte. “Das war entscheidend. Man darf ja nicht vergessen, dass wir eine große Nummer besiegt haben. Die sind in der slowenischen Meisterschaft und der Mitteleuropaliga noch ungeschlagen.”

In der Champions League hatte davor nur Trentino gegen Bled gewonnen, die Italiener setzten sich am Mittwoch gegen Beauvais 3:0 durch. Kommt der Sieger aus Beauvais gegen hotVolleys unter die vier besten Gruppen-Dritten, geht es in der Champions League weiter, ansonsten würde der Umstieg in den CEV-Cup warten.

Das “Vorspiel” ging hingegen auch bei der dritten Doppelveranstaltung verloren, SVS Post unterlag Eczacibasi Zentiva Istanbul 0:3 (-14,-18,-15). Nach der nur knappen 2:3-Niederlage im Auswärtsmatch hatte sich der ÖVV-Meister Hoffnungen auf seinen ersten Champions-League-Erfolg überhaupt gemacht, bekam die türkische Truppe dann aber nie in Griff. Am nächsten Dienstag gastiert SVS Post zum Abschluss der Gruppe G bei ASPTT Mülhausen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Magazin Sport Meldungen
  • hotVolleys siegten in Champions League
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen