AA

Hörbranzer Neujahrsempfang 2011

Preisträger des Umweltpreises
Preisträger des Umweltpreises ©Marktgemeinde Hörbranz

Zahlreiche Ehrungen – Umweltpreis für Lebenshilfeprojekt

Hörbranz. Beim jährlichen Neujahrsempfang am Mittwoch, 05.01.2011 im Hörbranzer Leiblachtalsaal, wurden mehrere Personen für ihre erfolgreiche Arbeit in ihren Bereichen geehrt. “Zahlreiche Menschen in Hörbranz sind freiwillig und ehrenamtlich tätig und leisten dadurch einen positiven Beitrag für die Gemeinschaft, indem sie einen Teil ihrer Freizeit in Vereinen und Organisationen investieren”, so Bürgermeister Karl Hehle in seiner Eröffnungsansprache.

Umweltpreis für Lebenshilfe und Firma Prinz Fruchtsafterzeugung
Für ein gemeinsames Fruchtsafterzeugungsprojekt wurden die Lebenshilfe Werkstätte Hörbranz und die Fein-Brennerei Prinz mit dem Hörbranzer Umweltpreis 2010 ausgezeichnet. Beschäftigte der Lebenshilfe haben Äpfel auf Leiblachtaler Streuobstwiesen gesammelt und das geerntete Bioobst wurde in der Mosterei der Firma Prinz zu hochwertigem Ländlesaft gepresst.

Sportlerehrungen
Die Hörbranzer Sportvereine waren im Jahr 2010 wieder sehr erfolgreich und konnten sich viele Medaillen und Titel sichern. So erhielten die Ringer des AC Hörbranz etliche Meistertitel, zweite und dritte Plätze bei Meisterschaften. Die Schützen des Eisstockschützenclubs freuen sich über sechs Landesmeistertitel, und die Mannschaft des Tennisclubs sind ebenfalls Landesmeister in der Seniorenklasse 45+. Zwei Athleten der Turnerschaft Hörbranz erkämpften sich insgesamt 14 und 5 Medaillen bei Landes- und Staatsmeisterschaften. Diese Leistungen wurden von der Gemeinde honoriert. Im Rahmen der sogenannten “Sportler Top Five”-Ehrungen, wurden heuer Personen hervorgehoben, die sich im Hintergrund für die Vereine stark machen, wie etwa Trainer und Funktionäre.

Eltern-Kind-Treff und Kasperltheater
Für ihr Engagement im sozialen Bereich wurde das ehrenamtliche Frauenteam des Eltern-Kind-Treffs “Oase Kunterbunt” gewürdigt. Diese 1998 gegründete Einrichtung bietet einmal die Woche einen offenen Nachmittag als Treffpunkt für Familien an, bei dem Eltern entlastet werden, sich austauschen können und Informationen zu Themen wie Familie und Gesundheit erhalten.

“Das gelebte Engagement dieser Gemeindebürger macht unsere Gemeinschaft reicher”, betonte Bürgermeister Hehle zum Abschluss.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hörbranz
  • Hörbranzer Neujahrsempfang 2011
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen