AA

Hörbranz wird "familie plus"-Gemeinde

Matthias Mathis leitet das Landesprogramm "familie plus".
Matthias Mathis leitet das Landesprogramm "familie plus". ©Andreas Boschi

Hörbranz. Die Marktgemeinde Hörbranz tritt der kürzlich gestarteten Initiative “familie plus” bei. Dabei handelt es sich um ein Programm des Landes, das seinen Fokus auf die Kinder-, Jugend- und Familienfreundlichkeit der Gemeinden legt. Darunter fällt eine große Themenpalette, die vom Miteinander der Generationen bis zu den Bereichen Wohnen, Freizeit, Mobilität und Integration reicht. “Die Gemeinden sollen dementsprechend nicht nur bei einzelnen Projekten unterstützt, sondern nachhaltig in ihrer umfassenden Entwicklung begleitet werden”, so Projektleiter Matthias Mathis, “Am Anfang steht die Ist-Analyse des Status quo. Anschließend werden im Rahmen einer Soll-Planung Ziele definiert. Dabei werden je nach Ressourcen Schwerpunkte festgelegt und Projekte umgesetzt.” Flankierend werden Weiterbildungsveranstaltungen und Exkursionen angeboten, die dem Erfahrungsaustausch zwischen den “familie plus”-Teams der jeweiligen Gemeinden dienen sollen.
Im Zentrum des Programms steht ein Prozesshandbuch, das den Gemeinden Hilfestellung bietet und die gesetzten Maßnahmen vergleichbar macht. “Es gibt nämlich auch eine externe Bewertung, ähnlich dem e5-Energieprogramm”, erklärt Matthis. Eine unabhängige Expertenkommission stellt die umgesetzten Maßnahmen spätestens alle vier Jahre auf den Prüfstand und reiht sie auf einer fünfstufigen Skala: “Dadurch können die Familien sehen, was die Gemeinde für sie leistet.” Bürgermeister Karl Hehle freut sich schon auf “den Wettbewerb der guten Ideen. Ich hoffe, dass sich auch hier eine ähnlich tolle Dynamik wie bei unserem e5-Team entwickelt.” AB

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hörbranz
  • Hörbranz wird "familie plus"-Gemeinde
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen