Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Holan wird neuer VEU Feldkirch-Trainer

Der neue VEU Feldkirch-Trainer Milos Holan (l.) mit VEU-Ehrenpräsident Günther W. Amann.
Der neue VEU Feldkirch-Trainer Milos Holan (l.) mit VEU-Ehrenpräsident Günther W. Amann. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Feldkirch. Der Tscheche und ehemalige NHL-Crack Milos Holan (42) wird für die nächsten zwei Jahre der neue Trainer beim INL-Klub VEU Feldkirch.
Milos Holan wird VEU Feldkirch Coach

Eine wichtige Weichenstellung hat die VEU Feldkirch vollzogen. Der 42-jährige Milos Holan betreut für die kommenden zwei Jahre den Traditionsverein aus der Montfortstadt. Bei der Jahreshauptversammlung am 24. Mai wird der Ex-NHL-Crack erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Zuletzt war Holan beim ukrainischen Klub Berkut Kiev tätig. „Mit dem Tschechen Milos Holan ist uns eine sehr gute Verpflichtung gelungen. Er bringt als Spieler und Trainer international viel Erfahrung mit, aber als Coach noch sehr jung. Bei den Gesprächen hat er einen äußerst guten Eindruck hinterlassen und möchte mit der VEU viel erreichen und unser Team weiterentwickeln“, so VEU-Geschäftsführer Michael Lampert. Der Neustart bei der VEU Feldkirch muss mit viel Schwung und Teamgeist umgesetzt werden, damit die Ziele auch dementsprechend erreicht werden. Holan hat mit viel jungen Talenten in Tschechien, Slowakei, Norwegen und der Ukraine schon erste Erfahrungen gesammelt und sieht in Feldkirch ein großes Potenzial und eine reizvolle Aufgabe was Neues zu bewegen. 

ZUR PERSON

Milos Holan

Milos Holan ist ein ehemaliger tschechischer Eishockeyspieler und heutiger Trainer, der 2012/2013 den ukrainischen Klub Berkut Kiev betreute. Während seiner aktiven Karriere spielte er u.a. für die Philadelphia Flyers und die Mighty Ducks of Anaheim in der National Hockey League.

Geboren: 22. April 1971

Familie: verheiratet, zwei Kinder

Wohnort: Cze

Staatsbürgerschaft: Tschechoslowakei

Größten Erfolge: mehrfacher WM-Medaillengewinner mit der tschechischen und slowakischen Nationalmannschaft (U-20/Allgemeine), Anfang der 9oiger Jahre Punktebester als Defensivcrack in der tschechischen Extraliga, 41 NHL Spiele mit den Ducks, acht NHL Spiele mit den Philadelphia Flyers, 1993 Gewinner des Zlata hokejka

Sportliche Laufbahn als Eishockeyspieler: 1999 – 2000: Freiburg (Ger), 1999: Trinec (Cze), 1998/1999: HC Vitkovice (Cze), 1994/1995/1996: Anaheim Ducks (NHL), 1993/1994: Hershey Bears (AHL), Philadelphia Flyers (NHL), HC Vitkovice (Cze), 1992/1993: HC Vitkovice, 1991/1992: HC Dukla Trencin (Cze), 1990/1991: HC Dukla Trencin, Cze U-20, 1989/1990: HC Vitkovic, Cze U-20, 1988/1989: HC Vitkovice, Cze U-18, 1985 – 1987: HC Vitkovice (U-18)

Sportliche Laufbahn als Trainer: 2013/2014: VEU Feldkirch, 2012/2013: Berkut Kiev (Ukr), 2010/2011: HC Sparta Prag (Cze), BK Mlada Boleslav (Cze), 2009/2010: HKM Zvolen (Svk), HC Sparta Prag, 2008/2009: HKM Zvolen (Svk), 2007-2008: Lillehammer (Nor), 2004/2005/2006/2007: HC Vitkovice (Ass.Coach)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Holan wird neuer VEU Feldkirch-Trainer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen