AA

Hoher Sachschaden nach Brand in Höchster Schule

Konferenzraum ist schwer beschädigt
Konferenzraum ist schwer beschädigt ©Feuerwehr Höchst
Höchst - Im Konferenzraum der Mittelschule Höchst ist am Dienstagmorgen ein Brand ausgebrochen. Der Sachschaden ist hoch.
Brand an Mittelschule Höchst
NEU

Die Feuerwehr Höchst wurde am frühen Dienstagmorgen zu einem Brand in die Mittelschule Höchst gerufen.

Aufgrund der starken Rauchenwicklung im gesamten Erdgeschoss ist ein Atemschutztrupp in das Gebäude vorgerückt. Dieser konnte im Konferenzraum ein größeres Brandgeschehen vorfinden.

(c) Feuerwehr Höchst

Brandursache unklar

Nach den Löscharbeiten wurde der gesamte Trakt von der Feuerwehr durchlüftet und an den Hausmeister übergeben. Die Brandursache ist zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar. Der Raum dürfte wohl nicht mehr benutzbar sein.

(c) Feuerwehr Höchst

Im Einsatz stand die Feuerwehr Höchst mit 27 Mann und vier Fahrzeugen, das Rote Kreuz und die Polizei.

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Höchst
  • Hoher Sachschaden nach Brand in Höchster Schule
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen