Hohenems unter dem Zeichen der Narren

Vorarlbergs Zünfte und Faschingsnarren trafen sich zum 27. Landes-Narrentag in Hohenems.
Vorarlbergs Zünfte und Faschingsnarren trafen sich zum 27. Landes-Narrentag in Hohenems. ©Elisabeth Heidinger
Hohenems. Die Faschingszeit für 2009 hat endlich begonnen. Zu diesem Anlass wurde Hohenems am Sonntag, 11.01.2009, zur Residenzstadt aller Faschingsnarren im Ländle und startete mit närrischem Elan voll durch.

Zahlreiche Mäschgerle und Faschingsnarren feierten mit farbenprächtigen Kostümen und bester Stimmung am Sonntag unter der Regie der „Embser Schlossnarren” und derer Unterzünfte den Faschingsbeginn. Als Hochburg der Narren wurde das Tennis.Event.Center auserkoren. Am Nachmittag fand dann ein großer Umzug mit ca. 100 Gruppen und rund 2500 maskierten Narren aus ganz Vorarlberg statt. Mit dabei waren beispielsweise die Feldkircher Spältabürger, die Luterachar Schollesteachar, die Schliefer Fastnatzunft, aber auch Hohenemser Ortsgruppen wie die Emser Palast-Tätscher oder die Untergässler Fasnatzunft durften beim Narrentag nicht fehlen.

6845 Hohenems, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Hohenems unter dem Zeichen der Narren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen