AA

Hohe Auszeichnung für Kult-Moderator Roberto Kalin

VN-Chefredakteur Gerold Riedmann, Roberto Kalin, Landeshauptmann Markus Wallner
VN-Chefredakteur Gerold Riedmann, Roberto Kalin, Landeshauptmann Markus Wallner ©VN Steurer
Der bekannte Moderator wurde mit höchsten Ehren des Landes ausgezeichnet.

Anlässlich der „Ma hilft Spenden-Gala“, die Roberto Kalin präsentierte, der an diesem Abend gleichzeitig sein 50-jähriges Bühnenjubiläum feierte, kam es für den Entertainer zu einer gelungenen Überraschung.

Landeshauptmann Markus Wallner überreichte ihm nach einstimmigem Beschluss der Landesregierung das „Große Verdienstzeichen des Landes Vorarlberg".

Kalin, der bereits im Alter von 12 Jahren mit einer eigenen Bühnenperformance als Magier erstmals öffentlich und medial in Erscheinung trat und als vielfacher Weltmeister der Feuerartistik in ganz Europa, Amerika und Japan gastierte, erhielt bei der Ehrung langanhaltenden Applaus des Publikums.

„Diese hohe Auszeichnung meines Heimatlandes und mein rundes Jubiläum geben mir Kraft und Freude, genau das weiterzumachen, was ich liebe“, so Roberto Kalin in seiner Dankesrede.

Seine jahrzehntelange mediale Präsenz, die Moderation der bedeutendsten Ereignisse des Landes Vorarlberg, sowohl der Vergangenheit als auch Gegenwart, aber ebenso seine soziale Einstellung, als Präsentator viele Hilfsorganisationen Vorarlbergs ehrenamtlich zu unterstützen, waren die Gründe zur Verleihung dieser hohen Landesauszeichnung.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hohe Auszeichnung für Kult-Moderator Roberto Kalin
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.