Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hof in Batschuns bis auf die Grundmauern niedergebrannt

Der Bauernhof in Batschuns brannte bis auf die Grundmauern nieder.
Der Bauernhof in Batschuns brannte bis auf die Grundmauern nieder. ©VOL.AT/Rauch
Zwischenwasser/Batschuns. Ein Bauernhof in Batschuns stand am Montag in Vollbrand. Das Feuer wurde durch den vorherrschenden Föhnsturm immer wieder neu angefacht, das Gebäude ein Raub der Flammen.
Hof in Batschuns in Vollbrand
Leserreporter vor Ort I
Leserreporter vor Ort II
Raub der Flammen

Ausgebrochen ist das Feuer gegen 11 Uhr im Stallgebäude, um dann rasch auch auf das Wohnhaus überzugreifen. Beim Eintreffen der Feuerwehr schlugen bereits die Flammen aus dem Dachstuhl, die Bewohner waren mit der Rettung des Viehs beschäftigt.

Im Chaos das Licht der Welt erblickt

Schreck und Stress der Mutterkuh dürften wohl die Geburt eines Kälbchens eingeleitet haben. Es kam zur Welt während das Gebäude noch im Vollbrand stand und die Löscharbeiten in vollem Gange waren. Eine Feuertaufe im wahrsten Sinne des Wortes. Und wie es so schön heißt: Mutter und Kind sind wohlauf.

Die Löscharbeiten zogen sich bis in den Nachmittag hinein, über 100 Feuerwehrmänner der Ortsfeuerwehren Zwischenwasser, Rankweil und Sulz standen im Einsatz, ergänzt durch die Drehleiter der FW Feldkirch-Stadt. Nach ersten Informationen konnten sich sämtliche Bewohner rechtzeitig in Sicherheit bringen, verletzt wurde niemand. Auch das Vieh überstand die Katastrohpe unbeschadet.

Auf der L51 Laternserstraße kam es nach Angaben der Polizei durch die Löscharbeiten zu Behinderungen, immer wieder musste der Verkehr kurzzeitig auch ganz angehalten werden.
(red)
 
 
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Zwischenwasser
  • Hof in Batschuns bis auf die Grundmauern niedergebrannt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen