Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Höttges – leben mit Designklassikern

Designklassiker stehen für allerhöchstes Niveau.

Sie zeigen die Essenz ihrer Zeit und sind dennoch so zeitlos schön, dass wir uns ein Leben lang an ihnen erfreuen – ob legendäre Möbel und Accessoires, die Design-geschichte geschrieben haben, bewährtes Produktdesign für den Alltag oder die neuen Designklassiker aus dem 21. Jahrhundert – Höttges präsentiert die Designklassiker in Dornbirn.

LC Serie von Le Corbusier Charlotte Perriand
Den Stahlrohrsessel „Grand Comfort“, ein Entwurf von 1928, erweiterte Le Corbusier später um eine Serie von Zwei- und Dreisitzern. Bei den frühen Exemplaren war das Gestell nicht verchromt, sondern lackiert; als Polster kamen weiche, ungewohnt legere Kissen zum Einsatz. Bekannter wurde jedoch die spätere, in Serie produzierte Version, die mit ihrer strengen Form und den kühlen Materialien auf die Nachbarschaft zur deutschen Bauhaus-Moderne verweist.

Kubus Josef Hoffmann
Auf diesem streng kubischen Sessel, den Hoffmann 1910 entwarf, reagierte die Wiener Öffentlichkeit ähnlich zwiegespalten wie auf die schmucklosen Fassaden, mit denen Adolf Loos zur gleichen Zeit von sich reden machte. Wie Loos war auch Hoffmann nicht nur als Architekt, sondern auch als Produktgestalter tätig; die meisten seiner opulenten Möbelentwürfe sind jedoch Jugendstil und Art Déco verpflichtet, weniger der frühen Moderne. Insofern ist „Kubus“ nicht nur für das Wohndesign insgesamt, sondern auch für Hoffmann selbst ein herausragender Entwurf.

Designklassiker von Höttges als Wertanlage
Höttges beschäftigt sich seit 42 Jahren mit der Innenarchitektur, dem Möbeldesign und dem Raum als Lebensbereich. Daher sind Möbelklassiker natürlicher Bestandteil des 1250 m2 großen Schauraumes in Dornbirn und werden auf hohem Niveau mit den neuen Strömungen des Wohnens in Verbindung gebracht. Lassen Sie sich inspirieren und in alle Epochen des Wohnens verführen, wir freuen uns auf Sie.

Facts:
Höttges-Showroom
Rhomberg’s Fabrik
Färbergasse 15
6850 Dornbirn
Tel. 05572 22175
office@hoettges.at

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag, 9–12 und 14–18 Uhr
Samstag, 9–14 Uhr und Termine nach Vereinbarung

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schöner Wohnen
  • Höttges – leben mit Designklassikern
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.