AA

Hörbranzer Wochenmarkt startet bei Traumwetter aus der Winterpause

Hörbranzer Wochenmarkt startet bei Traumwetter aus der Winterpause
Hörbranzer Wochenmarkt startet bei Traumwetter aus der Winterpause ©Fc
Regionalität und soziale Kontakte am Hörbranzer Kirchplatz
Hörbranzer Wochenmarkt startet bei Traumwetter aus der Winterpause

Ab 5. März gibt es den Hörbranzer Markt wieder jeden Samstag von 8 bis 12 Uhr am unteren Kirchplatz. Gleich am ersten Tag wurden die Standbetreiber und Kunden mit strahlendem Sonnenschein begrüßt, der wohl als gutes Zeichen für die kommende Wochenmarktsaison gelten soll. Das Angebot an regionalen Erzeugnissen und bäuerlichen Produkten bildet den Schwerpunkt der wöchentlichen Marktveranstaltung. Hier gilt der Dank der Marktgemeinde den langjährigen Standbetreibern für ihr Engagement beim kleinen, aber feinen Markt in Hörbranz.

Vizebürgermeister Stefan Fischnaller zeigte sich am ersten Markttag erfreut über die zahlreichen Besucher, die die Möglichkeit mitten im Dorf einzukaufen, nützten. Oft haben die Besucher auch Zeit, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Für die Zukunft wünscht sich Stefan Fischnaller, dass mehr Standbetreiber das Angebot erweitern und der Kirchplatz sich auch als sozialer Treffpunkt weiterentwickelt. Der Obmann des Marktplatzausschusses, Josef Berkmann, arbeitet bereits daran, dass weitere regionale Anbieter am Hörbranzer Kirchplatz ihre Ware anbieten oder auch Vereine ihre Aktivitäten vorstellen können. Weiter wird in diesem Sommer der Markt mit „kulturellen“ Köstlichkeiten bereichert.

Wer Interesse hat, seine Waren als Stand- oder Marktbetreiber am Hörbranzer Wochenmarkt zu verkaufen, kann mit der Gemeinde Kontakt aufnehmen. Diese informiert und unterstützt gerne.

Über die weiteren Informationen zum Markt (nachfolgende Programmpunkte an bestimmten Samstagen) informiert die Gemeinde über ihre Medien und unter www.hoerbranz.at .

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hörbranz
  • Hörbranzer Wochenmarkt startet bei Traumwetter aus der Winterpause
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen