AA

Hörbranzer Nahversorger eröffnet wieder

ADEG Zubcic
ADEG Zubcic ©FC
Nach sechs Wochen intensiver Umbauphase öffnet ADEG Zubcic in der Lindauerstraße seine Türen
Wiedereröffnung ADEG Zubcic

Willkommen Daheim, so werden die Kunden begrüßt. Im neuen, knapp 600 m2 großen, ADEG Markt in Hörbranz stehen die 17 Mitarbeiter wieder für ihre Kunden bereit. Nach der rekordverdächtigen Umbauphase präsentiert sich der Nachversorger innen und außen in neuem Kleid. So wurde die Verkaufsfläche adaptiert und neu eingeteilt, das Sortiment wurde angepasst, der Frischebereich wurde umgestaltet und die Markttechnik wurde umfangreich erneuert. Ausreichend Platz lädt auch mit Abstand zum Einkaufen ein. Der geänderte Küchenbereich ist kurz vor der Fertigstellung, Pfannen und Töpfe werden schon eingeräumt. Im neuen Bistro werden an den letzten Schrauben gedreht und die bequemen Stühle werden zurechtgerückt um, sobald es wieder erlaubt ist, die Kunden zu verwöhnen. Mit seinem bekannten Cateringbereich und den leckeren, täglich wechselnden Mittagsmenüs zum Mitnehmen, erweitert Dragen Zubcic und sein Team das große Verkaufsangebot im Markt.

Schon an beiden Eröffnungstagen, am 25. und 26. November, nutzten viele Kunden das große und frische Angebot wieder zum Einkauf des täglichen Bedarfs.

Auch Bürgermeister Andreas Kresser gratulierte Dragan Zubcic zur Wiedereröffnung persönlich.

„Ich darf im Namen der Marktgemeinde Hörbranz herzlich zum gelungenen Umbau und zur Neueröffnung des ADEG-Markts gratulieren. Dragan Zubcic und sein Team stehen in Hörbranz schon seit vielen Jahren für Qualität und Kontinuität. Sowohl im Bereich des Handels wie auch im Cateringbetrieb. Bei den Lebensmitteln wird vorbildlich großen Wert auf Regionalität gelegt. Für unseren Ort ist ein solch moderner und nachhaltiger Nahversorger eine große Bereicherung“ so das Hörbranzer Gemeindeoberhaupt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hörbranz
  • Hörbranzer Nahversorger eröffnet wieder
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen