AA

Hörbranz: Winterimpressionen am 1.Advent

Räumfahrzeuge im Dauereinsatz, nach dem Motto: "Gut gepflugt, ist halb gefahren."
Räumfahrzeuge im Dauereinsatz, nach dem Motto: "Gut gepflugt, ist halb gefahren." ©wru
Auch im "Flachland" - in unmittelbarer Nähe des Bodensees - hat der Winter Einzug gehalten; so auch in Hörbranz, das auf  rund 428 Metern Meereshöhe liegt. Am 1. Adventssonntag ließ der lang anhaltende Schneefall erste vorweihnachtliche Gefühle aufkommen.
Hörbranz: Winterimpressionen am 1. Adventssonntag

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Weihnachten
  • Hörbranz: Winterimpressionen am 1.Advent
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen