AA

Hörbranz in römischer Hand!!

Die Prinzenfamilie mit dem Gemeindeschlüssel
Die Prinzenfamilie mit dem Gemeindeschlüssel ©fetzi
Heute hat das Prinzenpaar aus Hörbranz, Prinz Alexander und Prinzessin Heike, samt römischem Gefolge, den Hörbranzer Raubrittern, den Leiblachtaler Schalmeien und der Kindergarde das Gemeindeamt gestürmt, Bürgermeister Charlie in Fesseln gelegt und zum Dorfplatz geführt.
Bürgermeisterabsetzung 2012

Dort wurden dem Gemeindeoberhaupt die Anschuldigungen durch das Prinzenpaar vorgelesen und der Gemeindeschlüssel abgenommen. Als Strafe musste Karl Hehle die Suppe die er den Hörbranzerinnen und Hörbranzern eingebrockt hat gratis austeilen.
Im Schalmeienzelt heizte DJ Honzz den Besuchern noch kräftig ein, es wurde getanzt und gelacht nachdem die Macht an Prinz Alexander und Prinzessin Heike übergegangen ist. Die Hörbranzer Bevölkerung wurde von den Hörbranzer Raubrittern zum Faschingsumzug am Samstag und zum Kinderball am Dienstag nachmittag eingeladen, die Leiblachtaler Schalmeien wiesen auf ihren Barbetrieb im Festzelt am Samstag nach dem Umzug und natürlich auf die Schalmaienparty am Montag im Leiblachtalsaal hin.
Es steht dem letzten Faschingswochenende im Leiblachtal nichts mehr im Weg.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fasching
  • Hörbranz
  • Hörbranz in römischer Hand!!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen