AA

Hörbranz im 70er Rausch

Auch die Alice im Wunderland Truppe war mit dabei.
Auch die Alice im Wunderland Truppe war mit dabei. ©Daniela Lais
Der Gemeindeball lockte unter dem 70er Motto zahlreiche Gäste
Impressionen vom Gemeindeball

Hörbranz. Zu den wilden Siebzigern wurde vergangenen Freitag im Hörbranzer Leiblachtalsaal getanzt. Unter dem Motto „Die wilden 70er“ ging der traditionelle Gemeindeball über die Bühne. An der Retro Bar luden die Gemeindebediensteten zu Drinks während die Gäste im Saal vom Team des KZWO kulinarisch verwöhnt wurden. Werner Ritschel führte durch den Abend, die Gäste schwangen das Tanzbein zu Klängen von den „Blue Nights“. Nach dem Auftritt der Kindergarde sorgte ein Hula-Hoop Wettbewerb mit Tortengewinn für Amüsement. Zu später Stunde fand auch das Prinzenpaar mit Gefolge, so wie die Leiblachtaler Schalmeien den Weg in den Leiblachtalsaal. Die Laientanzgruppe Showdancers 41 sorgten ebenso für Stimmung. „Highlight ist wie jedes Jahr die Mitternachtsshow, an der einige Gemeindevertreter und viele Leute aus der Bevölkerung mitwirken“, erklärt Daniela Spritzendorfer, Hauptorganisatorin des Gemeindeballs. LAI

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fasching
  • Hörbranz
  • Hörbranz im 70er Rausch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen