AA

Höchst feiert ein Fest der Begegnung

Unter den schattigen Bäumen neben dem Pfarrheim Höchst lässt es sich besonders gut gemeinsam feiern.
Unter den schattigen Bäumen neben dem Pfarrheim Höchst lässt es sich besonders gut gemeinsam feiern. ©AJK
Zur Begegnung im Zentrum laden die Frauen.Gespräche und die Gemeinde Höchst ein. Am Samstag, dem 13. Juni, wird von 15:00 bis 18:00 Uhr unter den Bäumen auf der Wiese beim Pfarrzentrum miteinander gefeiert. Bei Regen findet das Fest im Pfarrsaal statt.
Ein Fest der Kulturen

Ein internationales Angebot an Musik und an Speisen zeichnet das Fest der Begegnung jeweils aus. Die Frauen aus unterschiedlichen Kulturkreisen, die bei den Frauen.Gesprächen mitwirken, sowie weitere Helfer sind mit dabei. Simone Humpeler und Aydin Balli laden ein zu Musik, Gesang und Tanz. Weiters kann der Höchster Kirchturm bestiegen werden, mit 81 m immerhin der höchste im Land. Dank Speisen aus verschiedenen Ländern kommt kein Hunger auf, beim Kuchenbuffet werden Kaffee und Cay ausgeschenkt.

„Zack und Poing“ stellen ein flottes Zirkus-Mitmachprogramm für Kinder auf die Beine, es gibt auch die beliebte Schminkecke. Das Höchster Sommerprogramm wird zusätzlich durch MOBI, die mobile Bibliothek des KinderCampus aufgewertet.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Höchst
  • Höchst feiert ein Fest der Begegnung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen