AA

Höchst: Alko-Biker rammt Betonpfähle

Mann bei Unfall erheblich verletzt.
Mann bei Unfall erheblich verletzt.
Höchst - Ein 28-Jähriger, der in Höchst ohne gültige Lenkerberechtigung unterwegs war, erlitt bei einem Unfall erhebliche Verletzungen.

Ein alkoholisierter Motorradfahrer ist am Samstag in Höchst erheblich verletzt worden. Auf einer Gemeindestraße geriet der Biker in einer Linkskurve aufgrund überhöhter Geschwindigkeit über den rechten Fahrbahnrand hinaus, und krachte gegen zwei Betonpfähle am Straßenrand. Dabei zog er sich Verletzungen an der Schulter und am Hals, sowie mehrere Abschürfungen zu.

Er wurde ins LKH Bregenz eingeliefert. Der 28-Jährige besitzt keine gültige Lenkerberechtigung.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Höchst
  • Höchst: Alko-Biker rammt Betonpfähle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen