Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hochzeit von Sabrina Rusch und Roman Österle

Das glückliche Paar mit den Kindern und den Trauzeugen.
Das glückliche Paar mit den Kindern und den Trauzeugen. ©Karin Lässer
Bregenz. Im Garten der Villa Raczynski gaben sich Sabrina Rusch und Roman Österle das Jawort.

Die feierliche Zeremonie leitete der Standesbeamte Gerhard Rosemann. Mit einfühlsamen Worten wies er in seiner Ansprache darauf hin, wie wichtig in einer Ehe Vertrauen, Treue und Gespräche sind. Marisa Sutterlüty, Sabrina Sohm sowie Richard Steiner stellten sich gerne als Trauzeugen zur Verfügung. Nach vielen Glückwünschen für den neuen Lebensabschnitt feierten die frisch Vermählten mit den Kindern Olivia, Oskar und Zita sowie den geladenen Gästen ein schönes Hochzeitsfest. Sabrina und Roman lernten sich vor acht Jahren bei der Arbeit kennen und aus ihrer Freundschaft wurde bald Liebe. Sie wohnen in Alberschwende und freuen sich auf sicher unvergessliche Flitterwochen auf Menorca.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Alberschwende
  • Hochzeit von Sabrina Rusch und Roman Österle