Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hochzeit von Martina Zudrell und Philip Märki

Das frisch vermählte Paar Martina und Philip mit den Trauzeugen.
Das frisch vermählte Paar Martina und Philip mit den Trauzeugen. ©Philipp Steurer
Strahlender Sonnenschein und eine herbstlich gefärbte Bergkulisse waren der perfekte Rahmen für die Hochzeit von Martina Zudrell und Philip Märki am 20. Oktober 2018 in Bartholomäberg. Bereits zwei Tage vor der sehr emotionalen kirchlichen Trauung mit Pfarrer Hans Tinkhauser, gaben sich die beiden im Stadthaus Zürich das Ja-Wort. Bei beiden Zeremonien standen dem Brautpaar Marielle Fritz, Bianca Zudrell und Silvio Bondt als Trauzeugen zur Seite.

Im Montafon, der Heimat der Braut, wurde die Hochzeit natürlich gebührend gefeiert. Nach der Agape vor der Pfarrkirche Bartholomäberg ging es für die Hochzeitsgesellschaft weiter in die Stoba 7 nach Gaschurn. Gemeinsam mit den Familien, engsten Freunden und Verwandten von Martina und Philip wurde bis in die Morgenstunden gegessen, getrunken, gelacht, getanzt und gesungen. Ganz besonders für die frischgebackenen Eheleute freuten sich die Eltern – Eva und Wolfgang Zudrell sowie Isabelle und Hansueli Märki. Zu den Gästen die aus sechs verschiedenen Ländern anreisten, zählten natürlich auch Oma Maria Gollner und Ehni Martin Zudrell.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bartholomäberg
  • Hochzeit von Martina Zudrell und Philip Märki
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen