Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hochzeit von Abdulsamet Sevimli und Begüm Kadigiller

Begüm Kadigiller und Abdulsamet Sevimli haben geheiratet
Begüm Kadigiller und Abdulsamet Sevimli haben geheiratet ©veronika hofer
Standesamtliche Hochzeit in der Alten Schule.
Begüm Kadigiller und Abdulsamet Sevimli haben geheiratet

Höchst. Am 7. April führte der Weg von Begüm Kadigiller aus Zürich und Abdulsamet Sevimli in die Alte Schule, wo sie im Alemannensaal ihre standesamtliche Hochzeit feierten. Als Trauzeugen begleiteten sie Freundin Merve Tahmaz und Cousin Halil Sevimli. Unter den Gästen waren auch die Eltern des Brautpaars, Tülay Aksay und Ferruh Kadigiller sowie Yasar und Mustafa Sevimli. Anschließend feierten sie bei einem wundervollen Buffet mit hausgemachten Speisen im „Cashpoint Sevimli“. Begüm und Abdulsamet Sevimli, wie der gemeinsame Name nun lautet, werden am 29. April im „Spannrahmen“ in Hard ein großes rituelles Hochzeitsfest feiern. Ihre Hochzeitsreise unternehmen sie nach Dubai.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Höchst
  • Hochzeit von Abdulsamet Sevimli und Begüm Kadigiller