AA

Hochwasser in Ungarn

Schneeschmelze und Dauerregen haben in Ungarn landesweit mehr als 800 Keller in fast 100 Ortschaften überschwemmt. Das teilte der Katastrophenschutz des Landes am Samstag mit.

Nach Angaben der ungarischen Nachrichtenagentur MTI musste aber niemand in Sicherheit gebracht werden. Ein Grund für die Überschwemmungen ist laut Katastrophenschutz die verstopfte und marode Kanalisation.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Hochwasser in Ungarn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen