AA

Höchster Faustballer gut in Form

Die erfolgreiche Mannschaft
Die erfolgreiche Mannschaft ©Verein

Offene Vorarlberger Landesmeisterschaft – Höchster Jungsenioren wiederholen Titel ohne Satzverlust!

Bei der offenen Vorarlberger Faustballmeisterschaft am 18. September 2010 in der Lauteracher Sportanlage Ried waren 7 Mannschaften am Start. Die Höchster Mannschaft dominierte bereits in den Gruppenspielen ihre Gegner (Bombers Schwarzach und TS Schwarzach 2) und siegte jeweils in 2:0 Sätzen.

Im Halbfinale wurde die Kampfmannschaft der TS Höchst nach ausgeglichenem ersten Satz schlussendlich klar 2:0 bezwungen. Im abschließenden Finale standen sich die Höchster Jungsenioren (Daniel Zenz, Jürgen Blum, Klemens Schmid, Patrik Schneider, Dietmar Brunner und Heinz Merlin) und die TS Lauterach gegenüber. Die routinierten Jungsenioren zeigten Stärke und gewannen klar und sicher mit 11:6 und 11:5. Besonders hervorzuheben ist die starke Serviceleistung des kurzfristig reaktivierten Patrik Schneider.

Im kleinen Finale siegte die TS Höchst klar mit 11:1 und 11:7 gegen die Bombers aus Schwarzach!

Nach dem errungenen Hallentitel im Februar war die Freude über die Titelverteidigung im Feld entsprechend groß. Die Saison 2010 wurde somit ohne Niederlage beendet.

Endstand:

1. Jungsenioren Höchst
2. TS Lauterach
3. Tecnoplast TS Höchst
4. Bombers Schwarzach
5. TS Schwarzach 2
6. TS Schwarzach 1
7. Frauen Schwarzach

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Höchst
  • Höchster Faustballer gut in Form
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen