Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hochkarätige Konzerte bei Medaillenfeiern in Whistler

In Nordamerika haben Olympische Medaillenfeiern einen besonderen Stellenwert: Acht Jahre nach den Spielen in Salt Lake City wird es auch in Vancouver und Whistler im Anschluss an die Medaillenzeremonien teils hochkarätige, etwa einstündige Konzerte geben. Doch auch abseits dieser Zeremonien wird Zuschauern viel Unterhaltung geboten.

Auf der Whistler Medals Plaza eröffnen die All American Rejects, bekannt durch ihren Hit “Gives you hell”, am Samstag den Zeremonien-Reigen. An diesem Tag werden u.a. die Olympiasieger in der Herrenabfahrt und von der Normalschanze im Zentrum von Whistler Village geehrt. Weiters heizen in Whistler u.a. Feist (16.2.), OneRepublic (21.2.) und am letzten Ehrungstag in den Bergen, am Samstag, den 27. Februar, Usher den Fans ein.

In Vancouver eröffnet am Valentinstag die Lokalmatadorin Nelly Furtado die Mini-Konzertserie. Auf dem Programm stehen u.a. auch noch die Barenaked Ladies (16.2.), die Stereophonics (20.2.) – an diesem Tag sogar ohne Medaillenpräsentation, Billy Talent (23.2.) und INXS (24.2.). Für all diese Shows gilt freier Eintritt.

Doch nicht nur bei Medaillen-Zeremonien wird der Fun-Faktor in Whistler eine große Rolle spielen. An fünf zusätzlichen Bühnen wird es einerseits während des Tages die Möglichkeit geben, die Olympischen Bewerbe auf großen Leinwänden zu beobachten, andererseits wird es auch hier den ganzen Tag über Live-Musik geben. Einer der Höhepunkte wird am Abend die tägliche “Fire&Ice”-Show auf der Skiers Plaza, dort wo die Skilifte die Wintersport-Touristen aus der Ortsmitte hinauf in die Berge bringen, sein. Ein tägliches Feuerwerk rundet das Angebot ab.

“Wir erwarten 25.000 Menschen täglich – zusätzlich zu den Ski-Touristen”, meinte eine Sprecherin des Whistler Tourism Center. Und die Ski-Touristen sollen in Nordamerikas größtem Skigebiet auch während Olympia nicht zu kurz kommen – im Gegenteil. 90 Prozent der Pisten sind auch während der XXI. Winterspiele für Jedermann befahrbar.

Im Zuge der an die Medaillen-Zeremonien anschließenden musikalischen Manifestationen wird am Samstag auch die österreichische Sängerin Valerie vor das Publikum treten. Die Wienerin, die im März ihr neues Album präsentiert, bediente sich einer Analogie: “Ich mag den Trubel und Glanz, die Spannung und die Konzentration, die bei Sportveranstaltungen vorherrscht, So stelle ich mir auch ein gutes Konzert vor”, betonte die 31-Jährige.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Musik
  • Hochkarätige Konzerte bei Medaillenfeiern in Whistler
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen