Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hochbetrieb auf dem Eis

Die neue Eishockeysaison rückt näher - und die Nationalligaklubs testen fleißig. Die Bulldogs Dornbirn treten in Widnau an, Feldkirch hat Weinfelden zu Gast. Der EHC Lustenau fährt zum nächsten Probespiel nach Ravensburg.

Abseits vom Eis: Ab 13 Uhr stehen am Bulldogs-Stand auf der Dornbirner Messe die Legionäre Myrrä, Vanhanen und Foster für Autogramme zur Verfügung. Begleitet wird das Trio von den HC-Davos-Cracks Beat Forster und Fabian Sutter – der Schweizer Vizemeister gastiert am 12. Dezember zu einem Freundschaftsspiel in Dornbirn.

Testspiele der Nationalligaklubs:
Rheintal – Bulldogs Dornbirn: Freitag, 17.30 Uhr
EHC Feldkirch 2000 – Weinfelden: Freitag, 19.30 Uhr
Ravensburg – EHC Lustenau: Sonntag, 19.30 Uhr
Bülach – Bulldogs Dornbirn: Mittwoch, 20.30 Uhr

Links zum Thema:
Eishockey.at
EHC Lustenau
EHC Bregenzerwald
Bulldogs Dornbirn
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Hochbetrieb auf dem Eis
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.