Hoch auf dem "Ore, Ore"-Wagen

Umzug mit der Bregenzer Faschingsgesellschaft

Die Bregenzer Faschingsgesellschaft ist ein Fixpunkt beim Heim-Faschingsumzug.

Nach dem erfolgreichen Gildenball zog die Bregenzer Faschingsgesellschaft auch beim “Heim-Umzug” in der Landeshauptstadt alle Register. Klar, dass es auf deren Wagen am Faschingssonntag hoch her ging, zumal auch die Gewinner der “Gildenball-Event-Preise”, darunter auch “Raubritter” Werner Ritschel und Antenne-Moderatorin Dorit Wilhelm, Annemarie Micheluzzi sowie Mode-Designerin Sigrun Brändle, mit “an Bord” waren und vom Team rund um Präsident Alexander Pehr bestens verwöhnt wurden. Mit vielen Süßigkeiten und lautstarken “Ore, Ore”-Rufen wurden die Zuschauer auf den traditionellen Wagen der Faschingsgesellschaft samt ihren “Chapeau”-Trägern aufmerksam gemacht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fasching
  • Hoch auf dem "Ore, Ore"-Wagen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen