Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hittisau: PKW 100 Meter abgestürzt

Hittisau - Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Dienstag Vormittag in Hittisau gekommen. Ein Mann stürzte mit seinem PKW rund 100 Meter über eine steil abfallende Wiese ab und prallte gegen einen Baum.   |

Ein 75-jähriger Mann aus dem Kleinwalsertal war mit seinem PKW gegen 11:00 Uhr von Hittisau in Richtung Balderschwang unterwegs. Am Ortsende von Hittisau geriet er aus unklarer Ursache über den rechten Fahrbahnrand hinaus. Sein Fahrzeug stürzte in weiterer Folge über eine steil abfallende Wiese ab, nach rund 100 Metern wurde der Absturz von einem Baum abrupt gestoppt.

Ein zufällig an der Unfallstelle vorbeifahrender PKW-Lenker eilte dem Verunglückten zu Hilfe und befreite den 75-Jährigen aus seinem total zerstörten Auto. Der Rentner wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt mit dem Hubschrauber ins LKH Feldkirch geflogen, er erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hittisau
  • Hittisau: PKW 100 Meter abgestürzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen