Hittisau kassiert 0:4-Heimpleite

©Privat
Mit einer 0:4 Pleite gegen die Spg. Großwalsertal ging der KFZ Hagspiel FC Hittisau im Heimspiel unter.

Unser Team kontrollierte zwar in der ersten halben Stunde die Partie, doch es war den Gästen vorbehalten, in der 10. Minute den ersten Treffer zu erzielen. Die Heimmannschaft agierte offensiv ungewohnt einfallslos und kam so kaum zu guten Tormöglichkeiten. Praktisch mit dem Pausenpfiff gelang den Gästen das Tor zum 0:2.

Leider sahen die Zuschauer auch in der zweiten Spielhälfte keine Leistungssteigerung des KFZ Hagspiel FC Hittisau. Die Gäste waren an diesem Tag einfach bissiger und neutralisierten unsere Angreifer fast vollständig. Mit dem dritten Treffer in der 77. Minute war die Partie dann auch entschieden. Dass wir in der Nachspielzeit noch ein weiteres Gegentor kassierten, passte zum Gesamteindruck einer völlig verkorksten Partie.

Besser machte es unsere 1b-Mannschaft. Im Vorspiel gegen die Spg. Buch/Alberschwende konnte ein 4:1 Sieg erzielt werden.

Vorschau: KFZ Hagspiel FC Hittisau – Spg. Großwalsertal:

Der KFZ Hagspiel FC Hittisau muss am Samstag, dem 5. Mai 2018 um 17.00 Uhr auswärts beim FC Schlins antreten. Die Gastgeber sind noch voll im Aufstiegskampf verstrickt und werden dementsprechend motiviert sein. Für unser Team gilt es, nach dem Heimdebakel vom vergangenen Wochenende, eine Reaktion zu zeigen und sich vor allem kämpferisch entschlossener zu zeigen.

 

Unser 1b-Team ist an diesem Wochenende spielfrei.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hittisau
  • Hittisau kassiert 0:4-Heimpleite
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen