Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Historisches Kalenderblatt vom 26. Jänner

Unter Samstag, 26. Jänner, dem 26. Tag des Jahres 2019, ist im Buch der Geschichte u.a. verzeichnet:

1699 – Durch den Frieden von Karlowitz verliert das Osmanische Reich unter Sultan Mustafa II. Ungarn mit Siebenbürgen, Kroatien und Slawonien an Kaiser Leopold I., Morea (Peloponnes) an Venedig und Podolien an Polen. Die enormen Gebietsgewinne nach den Siegen des Prinzen Eugen von Savoyen bilden die Basis für den Aufstieg Österreichs zur Großmacht.

1884 – Uraufführung der Operette “Gasparone” von Karl Millöcker im Theater an der Wien.

1939 – In Wien erscheint die letzte Nummer der “Neuen Freien Presse”. (Die führende liberale Zeitung bestand seit 1864als Nachfolgerin der 1848 gegründeten “Presse” und wurde unter ihrem Chefredakteur Moriz Benedikt zum Weltblatt; nach dem “Anschluss” 1938 vom NS-Regime gleichgeschaltet).

1939 – Spanischer Bürgerkrieg: Aufständische Franco-Truppen nehmen Barcelona ein. Ihre Übermacht ist dank deutscher und italienischer Unterstützung erdrückend. Massive Bombenangriffe auf republikanische Stellungen.

1939 – In Zürich kommt es bei der Aufführung von Schillers “Wilhelm Tell” zu einer spontanen Kundgebung des schweizerischen Selbstbehauptungswillens. Die Besucher erheben sich von den Sitzen und stimmen begeistert die Nationalhymne an.

1949 – Die Alliierten gestatten den kleinen Grenzverkehr zwischenDeutschland und Österreich.

1989 – Hohe Wellen schlägt die sogenannte “Kölner Erklärung”, eine papstkritische Stellungnahme von weit mehr als hundert katholischen Theologen.

1989 – Litauisch wird neben Russisch als offizielle Staatssprache eingeführt und künftig bei allen offiziellen Anlässen sowie in Verwaltung und Justiz verwendet.

2004 – Bei der “Golden Globe”-Verleihung in Los Angeles triumphiert
“Der Herr der Ringe”.

Geburtstage

  • Sean MacBride, irischer Jurist, Politiker,
  • Gründer von Amnesty International (1904-1988)
  • Maria Nicklisch, dt. Schauspielerin (1904-1995)
  • Ernst Marboe, öst. Schriftst. und Journ. (1909-1957)
  • Alexander King, brit.-frz. Wissensch. und Vorsitzender des Club of Rome (1909-2007)
  • Heinz Hoppe, dt. Opernsänger (1924-1993)
  • Armand Gatti, frz. Dramatiker (1924-2017)
  • Angela Yvonne Davis, US-Bürgerrechtlerin (1944- )

Todestage

  • Julius Patzak, öst. Kammersänger (1898-1974)
  • Nelson Aldrich Rockefeller, US-Politiker (1908-1979)
  • Wilhelm Muster (Pseud. Ulrich Hassler), öst. Schriftsteller (1916-1994)
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Historischer Kalender
  • Historisches Kalenderblatt vom 26. Jänner
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen