Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Historisches Kalenderblatt vom 18. Dezember

US-Schauspielerin Katie Holmes feiert heute ihren 40. Geburtstag.
US-Schauspielerin Katie Holmes feiert heute ihren 40. Geburtstag. ©AFP
Unter Dienstag, 18. Dezember, dem 352. Tag des Jahres 2018, ist im Buch der Geschichte Folgendes verzeichnet:

1398 – Der mongolische Eroberer Timur (Tamerlan) besetzt Delhi.

1903 – Die USA schließen mit dem von Kolumbien losgelösten neuen Staat Panama einen Vertrag über eine unter ihrer Hoheit stehende Kanalzone.

1923 – Großbritannien, Frankreich und Spanien vereinbaren in der Tanger-Konvention die Internationalisierung der Tanger-Zone in Marokko.

1948 – In Österreich wird die Einführung des Sporttotos gesetzlich beschlossen.

1958 – Das westafrikanische Territorium Niger wird eine autonome Republik innerhalb der Französischen Gemeinschaft (Unabhängigkeit 1960).

2008 – Das Parlament Luxemburgs stimmt mit knapper Mehrheit einem Gesetz zur Legalisierung der aktiven Sterbehilfe zu. Künftig soll ein Arzt in Luxemburg einem unheilbar Kranken, der seinen Wunsch zu sterben ausdrücklich geäußert hat, dabei helfen dürfen.

2008 – Das UNO-Tribunal zur Aufarbeitung des Völkermordes in Ruanda verurteilt den ehemaligen Direktor im ruandischen Verteidigungsministerium, Oberst Theoneste Bagosora, und zwei weitere hochrangige Militärs zu lebenslänglicher Haft.

2008 – “Deep Throat” ist tot. Der wichtigste anonyme Informant im legendären Watergate-Skandal, Mark Felt, stirbt im Alter von 95 Jahren in Kalifornien.

2013 – Das russische Parlament verabschiedet in letzter Lesung ein von Präsident Wladimir Putin eingebrachtes Amnestiegesetz, von dem 25.000 Personen betroffen sind. Begnadigt werden sollen etwa all jene die wegen “Rowdytums” angeklagt wurden, wie die Musikerinnen der Punkband “Pussy Riot” oder die mittlerweile gegen Kaution auf freien Fuß gesetzten Greenpeace-Aktivisten.

Geburtstage

  • Franz Ferdinand Erzherzog von Österreich-Este, öst.-ungar. Thronfolger (1863-1914)
  • Karl Albrecht Nikolaus Leo Gratianus von Habsburg-Altenburg, Erzherzog von Österreich und k. u. k. Offizier (1888-1951)
  • Fletcher Henderson, US-Jazzmusiker (1898-1952)
  • Willy Brandt, dt. Politiker, SPD-Bundeskanzler und Friedensnobelpreisträger 1971 (1913-1992)
  • Joachim Kaiser, dt. Kulturkritiker (1928-2017)
  • Bryan “Chas” Chandler, brit. Gitarrist und Manager; “The Animals” (1938-1996)
  • Keith Richards, brit. Gitarrist der Gruppe “Rolling Stones” (1943- )
  • Angela Sommer-Bodenburg, dt. Kinderbuchautorin und Malerin (1948- )
  • William Bradley “Brad” Pitt, US-Schauspieler u. Produzent (n.a.A. * 1964 od. 1965) (1963- )
  • Nino de Angelo (eigtl. Domenico Gerhard Gorgoglione), dt. Schlager- und Rocksänger (1963- )
  • Herwig Gradischnig, öst. Jazzsaxophonist (1968- )
  • Katie Holmes, US-Schauspielerin (1978- )

Todestage

  • Johann Gottfried v. Herder, dt. Dichter (1744-1803)
  • Winfried Zillig, dt. Komponist/Dirigent (1905-1963)
  • Mark Felt, US-amerikanischer FBI-Agent, Informant “Deep Throat” im Watergate-Skandal 1972/74 (1913-2008)

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Historischer Kalender
  • Historisches Kalenderblatt vom 18. Dezember
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen