Historisches Kalenderblatt 13.04.

Am 13. 04. 2008 holte sich Markus Rogan den Weltrekord und wurde somit der erste Weltmeister der österreichischen Schwimm-Geschichte.
Am 13. 04. 2008 holte sich Markus Rogan den Weltrekord und wurde somit der erste Weltmeister der österreichischen Schwimm-Geschichte. ©dpa
Unter Freitag, 13. April, dem 103. Tag des Jahres 2018, ist im Buch der Geschichte unter anderem Folgendes verzeichnet.

Das historische Kalenderblatt für den 13. April

1598 – Der zum Katholizismus übergetretene französische König Heinrich IV. beendet mit dem Edikt von Nantes, das den Protestanten beschränkte Kultfreiheit gewährt, die Hugenottenkriege. (Das Edikt wird 1685 von seinem Enkel Ludwig XIV. widerrufen.)

1748 – Mit Befehl der Admiralität werden für Offiziere der britischen Marine Uniformen eingeführt.

1798 – Vom Gebäude der französischen Gesandtschaft in der Wiener Wallnerstraße wird die Trikolore von einer aufgebrachten Menschenmenge heruntergerissen und verbrannt. Österreich verweigert die verlangte Genugtuung, worauf der französische Gesandte Jean-Baptiste Bernadotte (der spätere napoleonische Marschall und König von Schweden) Wien verlässt.

1808 – Im Wiener Burgtheater wird Beethovens Coriolan-Ouvertüre, c-moll, Op. 42, uraufgeführt.

1848 – Sizilien erklärt seine Unabhängigkeit von Neapel.

1928 – Die Flieger Köhl, von Hünefeld und Fitzmaurice überfliegen in einer Junkers W-33 als erste den Atlantik von Ost nach West.

1933 – Erste Begegnung Dollfuß-Mussolini in Rom. Der “Duce” versichert, Italien werde die Selbstständigkeit Österreichs notfalls mit Waffengewalt verteidigen.

1943 – Im Wald von Katyn westlich von Smolensk werden Massengräber mit den Leichen von mehr als 4.000 von den Sowjets ermordeten polnischen Offizieren gefunden.

1948 – Massaker von Deir Yassin: Die “New York Times” berichtet erstmals vom Massenmord an 130 Arabern in Palästina durch die jüdische Untergrundorganisation Irgun und die “Stern-Bande”. Befehligt wurde der Überfall vom späteren israelischen Premier und Friedensnobelpreisträger Menachem Begin.

1948 – Dreieinhalb Monate nach der Vertreibung von König Michael I. erhält Rumänien eine volksdemokratische Verfassung nach sowjetischem Vorbild.

1973 – Der Katschberg-Tunnel für die Tauernautobahn ist in der Rekordzeit von nur 500 Arbeitstagen durchschlagen. Er ist 5,4 Kilometer lang.

1978 – Die chilenische Militärregierung tritt zurück. Staatschef Augusto Pinochet Ugarte beauftragt den neu ernannten Innenminister Sergio Fernandez mit der Regierungsneubildung.

2008 – Bei den Schwimm-Kurzbahn-Weltmeisterschaften in Manchester holt Markus Rogan über 200 Meter Rücken nicht nur den Weltrekord über diese Distanz, sondern wird erster Weltmeister der österreichischen Schwimm-Geschichte.

Geburtstage:

Thomas Jefferson, US-Präsident (1743-1826)

Rudolf Falb, öst. Mathematiker, Physiker, Astronom und Geologe (1838-1903)

Don Adams, US-Schauspieler(1923-2005), US-Politiker (1933- )

Heinz Holecek, öst. Sänger und Schauspieler (1938-2012)

Konrad Paul Liessmann, öst. Essayist (1953- )

Garri Kasparow, sowj. Schachweltmeister (1963- )

Todestage:

Ludwig Ferdinand Schnorr von Carolsfeld, öst. Maler (1788-1853))

Luis Trenker, Südtiroler Schriftsteller und Filmemacher (1892-1990)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Historischer Kalender
  • Historisches Kalenderblatt 13.04.
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen