AA

Historisches Kalenderblatt 06.04.

1958 verstößt der iranische Herrscher seine Kaiserin Soraya Esfandiary wegen Kinderlosigkeit und 1998 ratifizieren Frankreich und Großbritannien den Vertrag über ein Totalverbot von Atomtests.
1958 verstößt der iranische Herrscher seine Kaiserin Soraya Esfandiary wegen Kinderlosigkeit und 1998 ratifizieren Frankreich und Großbritannien den Vertrag über ein Totalverbot von Atomtests. ©AP
Unter Freitag, 6. April, dem 96. Tag des Jahres 2018, ist im Buch der Geschichte unter anderem Folgendes verzeichnet.

Das Historische Kalenderblatt für den 6. April

1748 – Der neapolitanische Offizier Alcubierre stößt bei Grabungen auf die Überreste von Pompeji. Die im sechsten vorchristlichen Jahrhundert gegründete Stadt mit mehr als zehntausend Einwohnern war durch den Vesuv-Ausbruch am 24.8.79 (n. Chr.) verschüttet worden.

1793 – Mit der Errichtung des “Wohlfahrtsausschusses” beginnt während der französischen Revolution die Schreckensherrschaft der Jakobiner.

1868 – In einem Edikt kündigt Japans Kaiser Mutsuhito, der 1867 unter der Devise Meiji (“Erleuchtete Regierung”) den Thron bestiegen hatte, nach der Abschaffung des Shogunats die Modernisierung seines Reiches an, das 1889 eine Verfassung nach preußischem Vorbild erhält.

1908 – Der liberale frühere Schatzkanzler Lord Herbert Henry Asquith wird britischer Premierminister.

1908 – Das neue deutsche Vereinsgesetz erlaubt es Frauen, sich in politischen Vereinen zu organisieren.

1918 – In Finnland erobert das deutsche Hilfskorps die Stadt Tampere von den Roten Garden zurück.

1948 – Die Sowjetunion und Finnland schließen einen Vertrag über Freundschaft, Zusammenarbeit und gegenseitige Hilfe.

1953 – Gustav Mahlers X. Symphonie wird von den Wiener Symphonikern in ihrer Endfassung uraufgeführt.

1958 – “Radio Luxembourg” strahlt die erste Hitparade im deutschsprachigen Programm aus. Präsentator ist Camillo Felgen.

1958 – Der iranische Herrscher Schah Mohammed Reza Pahlevi verstößt seine zweite Gemahlin, Kaiserin Soraya Esfandiary, nach siebenjähriger Ehe wegen Kinderlosigkeit. Sorayas Schicksal rührt daraufhin jahrzehntelang die Leser der europäischen Regenbogenpresse.

1968 – Der Liberale Pierre Elliott Trudeau wird kanadischer Regierungschef. Er löst Lester Pearson ab.

1968 – Die Deutsche Demokratische Republik erhält unter Staats- und Parteichef Walter Ulbricht eine neue “Sozialistische Verfassung”, die durch Volksentscheid angenommen wird.

1973 – Das türkische Parlament wählt im 15. Wahlgang den parteiunabhängigen Ex-Admiral Fahri Korutürk zum Staatspräsidenten, nachdem der von der Armeeführung favorisierte General Faruk Gürler bei den großen Parteien auf Ablehnung gestoßen war und keine Mehrheit erhalten hatte.

1988 – Eine Saab 105 OE des Bundesheeres stürzt während eines Übungsflugs bei Eggelsberg in Oberösterreich ab. Der Pilot kommt ums Leben.

1998 – Großbritannien und Frankreich ratifizieren als erste Nuklearmächte den Vertrag über ein Totalverbot von Atomtests.

1998 – In den USA entsteht ein neuer Bankriese: Das zweitgrößte Geldinstitut Citicorp und die Travelers Group fusionieren.

2003 – US-Truppen kämpfen in den Vororten von Bagdad. Die Regierung von Staatschef Saddam Hussein scheint aber nach wie vor die Kontrolle über weite Teile der Hauptstadt zu haben. Britische Einheiten stoßen in das Stadtzentrum von Basra vor.

2008 – Die Krise der kleinen US-Fluggesellschaften hat sich nochmals verschärft: Der Billigflieger Skybus gibt als vierte Airline innerhalb einer Woche die Einstellung des Betriebs bekannt.

Geburtstage:

Raffael (eigtl. Raffaello Santi) (1483-1520)

Georg Reutter, öst. Komponist (1708-1772)

Erich Mühsam, dt. Schriftsteller (1878-1934)

Hans Richter, dt. Maler/Filmavantgardist (1888-1976)

James D. Watson, US-Biologe (1928- )

Friederike Roth, dt. Schriftstellerin (1948- )

Thomas Spitzer, öst. Liedertexter, Komponist, Sänger, Gitarrist und Grafiker; “Erste Allgemeine Verunsicherung” (EAV) (1953- )

Rafael Correa Delgado, ecuad. Politiker und Wirtschaftswissenschafter (1963- )

Todestage:

Albrecht Dürer. dt. Maler und Zeichner (1471-1528)

El Greco (eig. Domenicos), span. Maler (1541-1614)

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Historischer Kalender
  • Historisches Kalenderblatt 06.04.
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen