AA

Historischer Erfolg

Österreichs Slalom-Asse haben am Samstag im Olympia-Slalom in Sestriere einen historischen Dreifach-Triumph gefeiert: Der Tiroler Benjamin Raich, bereits Riesentorlauf-Sieger bei den XX. Winterspielen, krönte sich zum Doppel-Olympiasieger.   | Alle Bilder

Mit 83/100 Sekunden Rückstand ging Silber an den Salzburger Reinfried Herbst, der Kärntner Rainer Schönfelder (+1,01) durfte über Bronze jubeln.

Mit diesen drei Medaillen holte Österreich insgesamt 22 Medaillen in Turin (9 Gold/7 Silber/6 Bronze) und verzeichnete damit das beste Olympia-Abschneiden der Geschichte. Bisher waren die 21 Medaillen von Albertville 1992 (6/7/8) ÖOC-Rekord gewesen. Außerdem steigerten Raich und Co. die Olympia-Ausbeute des Österreichischen Ski-Verbandes (ÖSV) im Alpin-Bereich auf sagenhafte 101 Medaillen.


Benjamin RAICH (27 Jahre):
Geb.: 28. Februar 1978 in Innsbruck
Wohnort: Arzl/Tirol
Größe/Gewicht: 1,82 m/83 kg
Verein: SV Leins
Familienstand: ledig (Freundin Marlies Schild)
Ski: Atomic – Schuh: Atomic
Beruf: Skilehrer, Skirennläufer
Hobbys: Bungee-Jumping, Klettern, Tennis, Trial
Homepage: http://www.raich.at
Im ÖSV-Team seit 1995
Größte Erfolge:
Olympia (2. Teilnahme/4 Medaillen – 2 Gold, 2 Bronze):
  • Gold Slalom und Riesentorlauf 2006 in Turin/Sestriere
  • Bronze Slalom und Kombination 2002 in Salt Lake City
  • Platz 4 Riesentorlauf 2002 in Salt Lake City
    WM (4 Teilnahmen/6 Medaillen – 2 Gold, 3 Silber, 1 Bronze):
  • Gold Slalom 2005 in Bormio
  • Gold Kombination 2005 in Bormio
  • Silber Slalom 2001 in St. Anton
  • Silber Riesentorlauf 2005 in Bormio
  • Silber Teambewerb 2005 in Bormio
  • Bronze Super G 2005 in Bormio
  • Platz 4 Slalom 2003 in St. Anton
  • Platz 5 Slalom 1999 in Vail
    Weltcup:
  • Slalom-Gesamtsieger 2000/2001 und 2004/2005
  • Riesentorlauf-Gesamtsieger 2004/2005
  • 21 Siege (9 Slaloms, 8 Riesentorläufe, 3 Super-Kombination, 1 Kombination)
  • Gesamt-Zweiter 2004/2005
  • Gesamt-Dritter 2003/2004
    Europacup:
  • Gesamt-Sieger 1997/1998
  • Riesentorlauf-Gesamtsieger 1997/1998
  • Slalom-Gesamtsieger 1997/1998
    Junioren-WM:
  • Weltmeister Riesentorlauf, Slalom und Kombination 1998 in Megeve, Weltmeister Riesentorlauf 1997 in Schladming, Weltmeister Slalom 1996 in Schwyz

    Reinfried HERBST (27 Jahre):

    Geb.: 11. Oktober 1978 in Salzburg
    Wohnort: Unken
    Größe/Gewicht: 1,82 m/80 kg
    Familienstand: ledig
    Verein: SK Unken
    Ski: Head – Schuhe: Lange
    Beruf: Vertragsbediensteter bei der Polizei
    Hobbys: Motorrad, Fischen, Tennis, Fußball
    Homepage: keine
    Im ÖSV-Kader seit 1996
    Größte Erfolge: Olympia (1. Teilnahme/1 Medaille – Silber): Slalom-Silber 2006 in Turin/Sestriere

    Rainer SCHÖNFELDER (28 Jahre):

    Geb.: 13. Juni 1977 in Wolfsberg
    Wohnort: Bleiburg/Kärnten
    Größe/Gewicht: 1,76 m/88 kg
    Verein: SC Petzen/Kärnten
    Familienstand: ledig
    Ski: Fischer – Schuhe: Rexxam
    Beruf: Skirennläufer
    Hobbys: Tennis, Fußball, Musik
    Homepage: http://www.rainer.schoenfelder.at
    Im ÖSV-Team seit 1994
    Größte Erfolge: Olympia (2. Teilnahme/2 Medaillen – 2 Bronze): * Slalom-Bronze und Kombinations-Bronze 2006 in Turin
    Platz 4 Kombination 2002 in Salt Lake City

  • home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
    Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen