Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hirscher im Parallel-RTL-Auftaktrunde in Alta Badia out

©APA
Weltcup-Spitzenreiter Marcel Hirscher ist im erstmals ausgetragenen Parallel-Riesentorlauf in Alta Badia bereits in der Auftaktrunde ausgeschieden. Der topgesetzte Salzburger, der nach dem ersten Duell mit dem Italiener Riccardo Tonetti nur eine Hundertstelsekunde Rückstand hatte, beging im entscheidenden Lauf einen Torfehler und verpasste damit den Aufstieg ins Achtelfinale.
Parallelslalom live

Auch Philipp Schörghofer scheiterte bereits in der ersten Runde. Von den Österreichern sind damit nur noch Manuel Feller und Christoph Nösig in der Runde der letzten 16 dabei. Neben Hirscher blieben mit Riesentorlauf-Weltmeister Ted Ligety aus den USA, Deutschlands Skistar Felix Neureuther und dem Norweger Henrik Kristoffersen noch zwei weitere Topfavoriten in der Auftaktrunde auf der Strecke.

Hier geht’s zum Liveticker

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wintersport
  • Hirscher im Parallel-RTL-Auftaktrunde in Alta Badia out
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen