AA

Hinterwälder müssen ohne ein Quartett auskommen

©Privat
Vier Abgänge verzeichnet Underdog FC Raiffeisen Au

Auf vier Spieler muss der FC Raiffeisen Au (2. LK) in der kommenden Meisterschaft verzichten. Tim Schwarzmann, Patrick Schwarzmann, Paul Schwarzmann und Marius Oberhauser können aus beruflichen und privaten Gründen nicht mehr eingesetzt werden. Bei den Hinterwäldern bleiben auch die Brüder Christoph und Mario Hager, die erst in der Wintertransferszeit verpflichtet wurden. Der Vertrag mit Hauptsponsor Raiffeisen wurde um drei Jahre verlängert.  

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Au
  • Hinterwälder müssen ohne ein Quartett auskommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen