AA

Hilton soll Aufsichtsratsmitglied werden

Das erst kürzlich wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss verurteilte Partygirl Paris Hilton soll in den Aufsichtsrat des österreichischen Prosecco-Produzenten Rich einziehen.  

„Wir werden Paris und ihren Vater bitten, Aufsichtsratsmitglieder der Rich Holding AG zu werden“, sagte Hersteller Günther Aloys, der das Getränk im vergangenen Jahr auf den Markt gebracht hatte, nach einem Bericht des deutschen Magazins „Wirtschaftswoche“.

Schon jetzt wirbt Hilton für den Prosecco in Dosen, von denen das Unternehmen dem Bericht zufolge derzeit monatlich rund 1,5 Millionen verkauft. Demnächst solle das Getränk auch in Japan, Indien, Russland und Brasilien auf den Markt kommen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Hilton soll Aufsichtsratsmitglied werden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen