AA

Hilti steigerte den Umsatz

Der liechtensteinische Bauträgerkonzern Hilti konnte seit Jahresbeginn seinen Umsatz um 14 Prozent steigern. Das Ergebnis weist eine Summe von rund 1,3 Milliarden Schweizer Franken auf.

Den Gewinn führt Hilti auf neue Produkte, die Dienstleistungen und vor allem den Direktvertrieb zurück. Im Laufe dieses Jahres rechnet der Konzern mit einer Steigerung bei Umsatz und Reingewinn – diese könnten aber, so die Hilti-Gruppe, durch die Währungsrelationen verschlechtert werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hilti steigerte den Umsatz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen