AA

Hillary Clinton in Bagdad eingetroffen

Einen Tag nach dem Truppenbesuch von US-Präsident Bush im Irak ist die demokratische Senatorin von New York, Hillary Clinton, am Freitag in Bagdad eingetroffen.

Das bestätigte ein Sprecher der US-Besatzungstruppen, Thomas Basile. Nach seinen Angaben wollte die ehemalige First Lady der USA noch am Freitag abreisen. Zuvor hatte die Ehefrau von Bushs Amtsvorgänger Bill Clinton in Afghanistan mit den dort stationierten US-Truppen das Erntedankfest gefeiert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Hillary Clinton in Bagdad eingetroffen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.