AA

Hightech-Ausbildung bei Hirschmann

Fünfzehn Jugendliche starteten im September bei Hirschmann Automotive mit der Lehre.

Auf jene fünfzehn Jugendliche, die jetzt mit einer Lehre begonnen haben, warten abwechslungsreiche Lehrjahre mit umfassendem Ausbildungsprogramm bei Hischmann. Das Rankweiler Unternehmen ist Spezialist für innovative Lösungen im Bereich der automotiven Steckverbindungstechnik und bietet seit 1960 zahlreiche innovative Ausbildungsmodelle an.

In den Bereichen Werkzeug- und Maschinenmechanik, Elektrotechnik, Kunststofftechnik und Bürokauffrau werden die neuen Lehrlinge ausgebildet. Neben einem fundierten fachlichen Know-how und einem zusätzlichen Unterricht in Fachenglisch profitieren die Lehrlinge bei Hirschmann weiters von eigenen Seminaren, die Persönlichkeits- und Teambildung fördern. Somit wird auch dem Thema Sozialkompetenz ein entsprechendes Gewicht gegeben. Dieses Rüstzeug lässt die Lehrlinge für ihre berufliche Zukunft sattelfest werden und bietet ihnen eine erfreuliche Arbeitsperspektive.

Nach ihrem Lehrabschluss werden die Fachkräfte der Zukunft bei Hirschmann Automotive weiter entwickelt. Sie werden beispielsweise bei der Absolvierung der Berufsmatura, beim Besuch von Werkmeisterschulen und ähnlichen Zusatz-Ausbildungen unterstützt. Darüber hinaus wird ein eigener Karriereplan entwickelt, der Tür und Tor für ein weiteres Fortkommen in unserem Unternehmen öffnet.

Hirschmann bildet seit 1960 Lehrlinge aus. Mehr als 400 Lehrlinge haben seitdem eine qualifizierte Ausbildung und damit eine bestmögliche Vorbereitung für ihren weiteren beruflichen Erfolg bekommen.

Im nächsten Jahr wird Hirschmann- Automotive wieder Lehrlinge aufnehmen und bietet dazu Schnuppertage ab Jänner 2011 an. Interessenten wenden sich an Herrn Ammann Christian (Tel. +43(0)5522-307-375).

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lehrlinge
  • Rankweil
  • Hightech-Ausbildung bei Hirschmann
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen