Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Highlinen: Sport am Limit

Schetteregg - Wer kennt sie mittlerweile nicht, die Slackliner, welche sich in Bodennähe bevorzugt zwischen zwei Bäumen ein Seil spannen, und dann wie Seiltänzer über dem Boden schweben.
Sport am Limit: Interview
Schwindelfreiheit vorausgesetzt
Highlinen in Schetteregg I
Highlinen in Schetteregg II

Bandschlingen, Gurten, Kettenzug, Slackdog´s und Seile. So hört sich das Equipment eine Highliners an.

Für manche Slackliner ist das reine Gehen auf dem Seil keine besondere Herausforderung mehr. Deswegen wagen sich jene auf eine Highline. Dabei spielt die Höhe eine besondere Rolle. Und wem das noch zu wenig ist, arbeitet noch an der Weite der Highline.

VOL Live begab sich nach Schetteregg um einige Highliner bei ihren wagemutigen Fertigkeiten zu beobachten. In diesem Fall handelte es sich um eine Highline in 20 Meter Höhe und 15 Meter Weite über die Subersach im Bregenzerwald.

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

Schwindelfreiheit vorausgesetzt:

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Highlinen: Sport am Limit
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen