Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Highlights von Dirty-Pop über Hardcore-Punk bis Avantgarde-Rock

Nach einem ereignisreichen Wochenende, das im fulminanten Tagebuch Slam in der vollen Halle gipfelte, bricht die letzte Woche der diesjährigen Saison an.

The Vintage Caravan live und Vinylmarkt in Feldkirch

Der Pflichttermin des Sommers für alle Rockfans der alten Schule steht bereits morgen auf dem Programm: Kommt die Rede auf The Vintage Caravan, sprechen nicht wenige von den Led Zeppelin des 21. Jahrhunderts. Die jungen Isländer mischen die Psych- und Heavy-Bluesrock-Szene gehörig auf. Als Support treten Paranoid Mirror an. Die DJs Ramone & Kochfrist lassen dazu ab 20 Uhr im Wohnzimmer die Boxen dröhnen (freier Eintritt).

Passend zum Konzertabend trifft man sich zuvor um 16 Uhr beim letzten Raumfahrtevent dieser Festivalsaison in der Fußgängerzone Neustadt, Feldkirch: der Vinylflohmarkt samt Livekonzert (in Kooperation mit POTENTIALe).

Konzerthighlights: Tove Lo und Propagandhi

Am Mittwoch (7. August) wartet ein weiterer Festivalhöhepunkt: Tove Lo (Support: Naaz) kommt live und in Farbe nach Feldkirch: Ihr Hit "Habits (Stay High)" wurde bereits über eine Milliarde Mal geklickt. Die Vorfreude im poolbar-Team auf den Besuch der Schwedin ist riesig.

Das sprichwörtliche Kontrastprogramm folgt am Donnertag (8. August), wenn es vom Hard- und Melodycore/Punk-Doppelpack Propagandhi und Pears im Moshpit gehörig auf die Ohren gibt. Eine schöne Anekdote am Rande: Die Mutter von Propagandhi-Bassist Todd Kowalski führte 2002 die Softball Sharx aus Lustenau zur österreichischen Meisterschaft.

Das Konzert von Kodaline (Support: Telquist) am Freitag ist zwar ausverkauft - das Freibadkonzert von Nnella (19:30 Uhr) sowie die DJ Parade mit 6800 West im Pool (0 Uhr) bleiben an diesem Abend aber frei zugänglich.

Gotham Night, Kendama-Markt und poolbar-Abverkauf

Der letzte Samstag des poolbar-Festivals 2019 wird nochmals zur großen Partynacht respektive Gotham Night erklärt: Batman & the mighty Anti-Heroes versprechen viel Lärm, Garagenpunk, Rock'n'Roll und Superhelden-Kraft. Und auch vor Tripsitter (Posthardcore) und The Omission (Alternative/Posthardcore) sollte man sich in Acht nehmen. LITUATION (Rauch Club) lässt danach ab 0 Uhr die kostenlose DJ Parade marschieren - der Pool wird in dieser Nacht massiv in Bewegung sein.

Schon ab 18 Uhr wird die poolbar-Terrasse in einen Schleier aus Klack-Geräuschen und exklusiver Second Hand-Mode getaucht: Beim Kendama-Markt lässt sich zum ersten Mal das japanische Kultspiel ausprobieren. Junge Designer und Modebegeisterte bieten dazu wiederverwertete Kreationen und ausgewählte Kleidungsstücke zum Verkauf an. Das DJ-Set von Bassment sorgt für den passenden Sound.

Parallel räumt auch das poolbar-Festival sein Lager. Beim Architektur & Design-Abverkauf können sich poolbar-Fans mit Devotionalien aller Art eindecken: von der Holz-Hocker-Leuchte über Taschen oder Shirts aus verschiedenen Jahren bis hin zur Feuerwehrschlauch-Holz-Bank - natürlich zu moderaten Preisen (Beginn: ebenfalls 18 Uhr).

Das Finale: Avantgarde vom Feinsten mit Wand, Jazzbrunch

Den letzten Headlinerslot des 26. poolbar-Festivals besetzt am kommenden Sonntag Wand (11. August). Die amerikanische Avantgardeband pendelt zwischen eingängigen Melodien, schrägem Pop und Psychedelicrock - ein echtes Must-see für alle Musiknerds. Mr. Slipper & His Lazy Cats zocken im Vorprogramm. Die DJs Cinnamon & Idaho bespielen ab 20 Uhr kostenlos das Wohnzimmer, während Philipp Spiegl zum letzten Freibadgig der Saison lädt (gratis, 19:30 Uhr).

Zuvor findet ab 11 Uhr noch der finale Jazzbrunch mit dem Vorarlberg Jazz Collective (VJC) und dem Abenteuer Sportcamp (beide kostenlos) im Park statt. Dann fällt bis zum Sommer 2020 der poolbar-Vorhang.

Tickets für alle noch nicht ausverkauften Veranstaltungen des poolbar-Festivals sind bei NTRY und den gängigen VVK-Stellen (siehe poolbar.at) erhältlich). Alle Tickets gelten am Veranstaltungstag als Freifahrschein in Bus und Bahn im Streckennetz des VVV.

Das restliche Programm des poolbar-Festivals 2019:

06.08.: The Vintage Caravan + Paranoid Mirror
            (e-ticket) / The Vintage Caravan: "Reset" / Paranoid Mirror: "#1"
07.08.: Tove Lo + Naaz  (empfohlen von illwerke vkw)
            (e-ticket) / Tove Lo: "Habits (Stay High)" / Naaz:  "Words"
08.08.: Propagandhi + Pears 
            (e-ticket) / Propagandhi "Failed Imagineer" / Pears: "Breakfast"
09.08.: Kodaline + Telquist
            (e-ticket) / Kodaline: "All I Want" / Telquist: "Light"
10.08.: Gotham Night:  Batman & the mighty Anti-Heroes + Tripsitter +
            The Omission. Freier Eintritt / Ab 18 Uhr: poolbar-Abverkauf
            und Kendama-Markt
11.08.: Wand + Mr. Slipper & His Lazy Cats
            (e-ticket) / Wand: "Bee Karma
            Mr. Slipper & His Lazy Cats: "Picture Of You"

poolbar-Festival, 5. Juli. bis 11. August 2019, Altes Hallenbad, Feldkirch, Vorarlberg. Festivalpässe, Punktekarten und Tickets für einzelne Shows sind im Vorverkauf bei NTRY und den gängigen VVK-Stellen (siehe poolbar.at) erhältlich.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • poolbar-Festival
  • Highlights von Dirty-Pop über Hardcore-Punk bis Avantgarde-Rock
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen