AA

Heute stehen die Tiere im Mittelpunkt

Heute ist Welttierschutztag.
Heute ist Welttierschutztag. ©VOL.AT/Philipp Steurer
Der heutige Tag steht weltweit wieder im Zeichen von Hund, Katz und Co. Seit 1931 wird an diesem Tag auf das Leid gequälter Tiere aufmerksam gemacht.
Tierbilder aus aller Welt
Die süßesten Tierbabys
Mehr süße Tierbabys
Tierbabys aus Vorarlberg

Alljährlich wird der Welttierschutztag am 4. Oktober, dem Todestag des Heiligen Franz von Assisi, begangen. Assisi gilt als Schutzpatron der Tiere. Organisationen weltweit wollen heute besonders auf das Leid vieler Tiere aufmerksam machen.

Tierliebes Ländle

Vorarlberg zeigt sich nicht nur heute, sondern das ganze Jahr über tierlieb: Insgesamt 13.200 Hunde, 64.653 Rinder, 6655 Schweine, 11.212 Schafe und 4224 Ziegen bevölkern laut Statistik das Ländle, daneben unzählige Nagetiere, Vögel oder Reptilien. Wieviele Katzen durch Vorarlberg streunen, kann nur geschätzt werden. Allgemein wird davon ausgegangen, dass in jedem vierten Haushalt eine Katze wohnt – in Vorarlberg wären das damit rund 38.000 Stubentiger.

Vermisst, zugelaufen: Die VOL.AT-Tierecke

Tierschutzheim Dornbirn
So können Sie helfen
Diese Tiere warten auf ein Zuhause

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Heute stehen die Tiere im Mittelpunkt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen