AA

Heute in Bartholomäberg

Vortrag: Starke Gefühle kleiner Kinder - Wut, Ängste, Zorn… Kleine Kinder können in ihrer Entwicklung von starken Gefühlen „überschwemmt“ werden. Die einen Kinder sind bei Trennungen untröstlich, andere laufen bei Wutanfällen rot-blau an, toben oder werfen Gegenstände um sich.

Wiederum andere haben Angst vor den anderen Kindern. Manchmal stehen wir diesen und anderen Gefühlskrisen hilflos gegenüber, schwanken zwischen Mitleid, Ungeduld und Hilflosigkeit hin und her.

Wut, Angst und Eifersucht gehören zum Kinderalltag. Die Ausdrucksformen sind jedoch vielfältig. Wovor haben die Kinder Angst? Wieso sind sie so schüchtern? Was macht sie so wütend?

Und wie können wir die Kinder dazu anleiten, konstruktiv mit den Gefühlen umzugehen? Angelika Braza geht auf die wichtigsten Informationen zum Thema Kinder und Gefühle ein.

Die Eltern lernen auf Grund der 5 Gefühlstypen die Kinder besser verstehen.  Mit Alltagsanregungen zur Unterstützung der emotionalen Entwicklung können die Eltern auf starke Gefühle der Kinder eingehen.

Donnerstag, 23. April 2015

20 Uhr

Bartholomäberg, Mehrzweckgebäude

Referentin: Angelika Braza

Referentin in der Erwachsenenbildung, Elterntrainerin, Gütesiegel für Elternbildung, Mutter von zwei Kindern.Wir bitten euch, interessierte Freunde oder Bekannte über diese Veranstaltung zu informieren und freuen uns auf viele Zuhörer.

Marlene Fritz und Liane Erhard, Spielgruppenteam

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bartholomäberg
  • Heute in Bartholomäberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen