AA

Herzschlagfinale um den Herbstmeistertitel

Egg-Kapitän Thomas Meusburger will die Herbstkrone holen.
Egg-Kapitän Thomas Meusburger will die Herbstkrone holen. ©Thomas Knobel

Egg. Herzschlagfinale um den Herbstmeistertitel in der Fußball-Vorarlbergliga. Egg (27), Bizau (26) und Viktoria (24) haben noch Chance auf den begehrten Halbzeittitel in der höchsten Spielklasse des Landes. Alle drei Mannschaften müssen auswärts antreten und überall warten schwere Gegner. Egg gastiert in Feldkirch, Bizau in Mäder und Viktoria spielt in Wolfurt. Dank dem Doppelpack von Murat Bekar innert fünf Minuten gewann Bizau das Spitzenspiel gegen Feldkirch vor guter Zuschauerkulisse mit 2:0-Toren und bleibt erster Verfolger von Spitzenreiter Egg. Der Tabellenführer musste sich gegen Röthis mit einem 0:0-Remis begnügen. Drei Goldpunkte im Abstiegskampf holte Andelsbuch (5:1 in Rankweil) und Sulzberg erreichte zu Hause gegen Mäder ein 0:0.

Das Topspiel in der ersten Landesklasse entschied Riefensberg dank Torjäger Christian Suppan gegen Langen für sich. Um Platz duellieren sich Thüringen (25), Langen (24) und Riefensberg (23).

Herbstmeister FC Au blieb auch im 12. Spiel in Folge ungeschlagen und gewann mit 3:1 gegen Gaschurn. Damit führt die Holzknecht-Elf sieben Zähler vor Hohenems 1b.

Die Entscheidung um den Herbstmeistertitel in der 4. Landesklasse fällt am letzten Spieltag. Lochau 1b (26), Andelsbuch 1b (25) und Mellau (25) werden sich duellieren.

ALLE SPIELE DER BREGENZERWÄLDERKLUBS
Internet: www.vol.at
Vorarlbergliga, 12. Spieltag
ADEG Wörndle FC Sulzberg – FC Mäder 0:0

FC Brauerei Egg – SC Röthis 0:0

Kaufmann Bausysteme FC Bizau – BW Feldkirch 2:0 (0:0)
Torfolge: 48. 1:0 Bekar, 53. 2:0 Bekar

RW Rankweil – Simma Electronic FC Andelsbuch 1:5 (0:4)
Torfolge: 4. 0:1 Hafner, 11. 0:2 Mäser, 31. 0:3 Mattle (Elfer), 35. 0:4 Kriegner, 47. 0:5 Mattle, 69. 1:5 Schwendinger

Landesliga, 12. Spieltag
Zima FC Langenegg – FC Koblach 1:2 (0:1)
Torfolge: 45. 0:1 Ender, 58. 0:2 Amann, 89. 1:2 Röser
Gelb-Rote Karte: 54. Daniel Schmidler (Langenegg)

Holzbau Sohm FC Alberschwende – SC Hatlerdorf 4:1 (1:0)
Torfolge: 18. 1:0 Jan Gmeiner, 47. 2:0 Betsch, 61. 2:1 Quantschnig, 70. 3:1 Christoph Sohm, 88. 4:1 Kovacec

1.Landesklasse, 12. Spieltag
Gasthaus Brauerei FC Krumbach – FC Höchst 1b 2:0 (0:0)
Torfolge: 84. 1:0 Wagenhaus, 90. 2:0 Genuin

Mevo FC Schwarzenberg – FC Kennelbach 3:3 (2:0)
Torfolge: 35. 1:0 Waldner, 43. 2:0 Marte, 67. 2:1 Music (Elfer), 75. 3:1 Lang (Elfer), 80. 3:2 Erath, 90. 3:3 Herzog

Fliesen Jams FC Riefensberg – Ruech Recycling RW Langen 1:0 (1:0)
Tor: 23. 1:0 Christian Suppan
Gelb-Rote Karte: 82. Arno Bereuter (Riefensberg)

2.Landesklasse, 12. Spieltag
SV Frastanz – Wälderhaus VfB Bezau 3:3 (2:2)
Torfolge: 6. 0:1 Palkovich, 9. 1:1 Lins, 15. 1:2 Benjamin Fröwis, 29. 2:2 Kathan, 60. 2:3 Schneider, 77. 3:3 Lins

SC St. Gallenkirch – Alfi FC Lingenau 5:2 (2:0)
Torfolge: 15. 1:0 Fiel, 31. 2:0 Stemer, 54. 3:0 Fiel, 67. 4:0 Kottan, 72. 4:1 Schmidinger, 72. 4:2 Tantscher, 80. 5:2 Netzer
11 Gelbe Karten hat der Unparteiische gezückt!

FC Brauerei Egg 1b – SC Bregenz 1b 2:2 (1:1)
Torfolge: 28. 0:1 Yilmaz, 38. 1:1 Fetz, 66. 2:1 Hammerer, 89. 2:2 Plattner

FC Nüziders – KFZ Tech Hagspiel Hittisau 1:1 (1:0)
Torfolge: 34. 1:0 Eigentor Steurer, 64. 1:1 Lackovic

3.Landesklasse, 12. Spieltag
FC Raiffeisen Au – SV Gaschurn/Partenen 3:1 (1:1)
Torfolge: 2. 1:0 Rietzler, 4. 1:1 Pachole (Elfer), 52. 2:1 Rietzler, 90. 3:1 Josef Wittwer

4.Landesklasse, 12. Spieltag
ADEG Wörndle FC Sulzberg 1b – FC Koblach 1b 2:1 (1:1)
Torfolge: 18. 1:0 Prinz, 30. 1:1 Günes, 70. 2:1 Fabian Giselbrecht

Hawo FC Mellau – SPG Buch/Alberschwende 1b 1:2 (0:2)
Torfolge: 23. 0:1 Metzler, 41. 0:2 Hammerer, 79. 1:2 Eigentor Stadelmann

RW Rankweil 1b – Simma Electronic FC Andelsbuch 1b 3:2 (1:1)
Torfolge: 5. 1:0 Erkan, 10. 1:1 Wirth, 58. 2:1 Erkan, 68. 2:2 Wirth, 79. 3:2 Wirth
Gelb-Rote Karte: 72. Sinan Demir (Andelsbuch)

SPG Bizau/Bezau 1b – SV Ludesch 1b 4:1 (0:1)
Torfolge: 16. 0:1 Draxler, 53. 1:1 Krassnitzer, 64. 2:1 Fertschnig, 82. 3:1 Fertschnig, 87. 4:1 Krassnitzer (Elfer)

5.Landesklasse, 12. Spieltag
FC Doren – SC Hatlerdorf 1b 5:1 (2:0)
Torfolge: 10. 1:0 Nöckl, 40. 2:0 Nöckl, 71. 3:0 Vögel, 80. 4:0 Ibrisimovic, 85. 4:1 Rupp, 89. 5:1 Buhmann

Zima FC Langenegg 1b – FC Bremenmahd 3:1 (2:0)
Torfolge: 16. 1:0 Mario Schmidler, 24. 2:0 Daniel Nussbaumer, 51. 2:1 Mitrovic, 67. 3:1 Hartwig

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

Frutzolen 15,Rankweil, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Egg
  • Herzschlagfinale um den Herbstmeistertitel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen