AA

Herbstlauf bei Regen und Kälte

Hirschegg. Zum fünften Mal organisierte das „Fit und Power-Team“ des Sportvereins Casino Kleinwalsertal den Walser Herbstlauf. Die Läufer aus dem Kleinwalsertal und dem benachbarten Allgäu hatten nicht nur die Stoppuhr zum Gegner, sondern auch Nässe und Kälte. Bilder vom Herbstlauf

Der traditionelle Herbstlauf soll, so Organisator Helmut Berger, ein Sporttag für alle sein. Mitmachen konnte jeder der Freude und Spaß am Laufen hatte und somit stand die Zeit oder die Leistung nicht im Vordergrund.

Je nach Alter hatten die Läufer zwischen 400 Metern und zehn Kilometer Strecke zu bewältigen. Auch die ganz Kleinen war mit von der Partie und kämpften mit Feuereifer um Meter und Sekunden.

Die Teilnehmer ließen sich von Regen und Kälte keineswegs abhalten. Rund 40 Teilnehmer trotzten den widrigen äußeren Bedingungen und wagten sich auf die Langstrecke von zehn Kilometern. Jeder Finisher konnte sich über ein Erinnerungsgeschenk freuen.

 

Kristin Mathis-Grabherr

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Mittelberg
  • Herbstlauf bei Regen und Kälte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen