Herbst.Genuss.Zeit: Drei Kulinarikwochen

KäseStrasse Bregenzerwald, Kleinwalsertal und Großes Walsertal laden ein. Jetzt Karten gewinnen für Christines Kräuterküche in Riezlern.
Alle Infos

Die GenussRegionen Kleinwalsertal, Biosphärenpark Großes Walsertal und die KäseStrasse Bregenzerwald laden im Herbst zu Kulinarik und Naturgenuss. Von 14. September bis 06. Oktober 2019 dreht sich alles um gutes Essen und Naturgenuss. Geführte Kulinarikwanderungen, eine Genussreise in mehreren Stationen, Käseprämierungen, Bauer trifft Gast, Genuss-Themenabende und viele weitere Veranstaltungen sorgen für ein abwechslungsreiches Programm. Jede Region präsentiert in den drei Wochen ihr Leitprodukt und rund herum eine Vielfalt an regionalen Köstlichkeiten bei diversen Veranstaltungen.

Kleinwalsertal

Das Kleinwalsertal setzt seinen Schwerpunkt auf das Kennenlernen von Bauer und Gast, unter anderem bei der Veranstaltung „varruckt guat“. Besucht werden am Sonntag, 22. September der Permakultur-Garten von Andi Haller, der in 1.200 m Höhe ganz auf natürliche Kreisläufe setzt, und die Miluh Eismanufaktur von Roman Feuerstein in Riezlern mit bestem Eis aus Bergbauernmilch. GenussPionier Jürgen Denk vom Wirtshaus Hoheneck in Mittelberg formt dann die besichtigten Produkte zu einem wunderbaren 3-Gänge-Menü.

KäseStrasse Bregenzerwald

Im Bregenzerwald ist die Käseprämierung in Schwarzenberg ein Pflichtbesuch. Die besten Käse des Landes werden hier gekürt und können bei der größten öffentlichen Käseverkostung Österreichs kostenfrei probiert werden. Daneben wird der Käse bei Genussabenden mit allerlei feinen Produkten und besonderen Orten kombiniert, wie zum Beispiel mit erlesenen Weinen im Angelika Kauffmann Museum in Schwarzenberg, mit Bier in der Brauerei Egg und mit ausgewählten Destillaten in der Bergbrennerei Löwen in Au-Rehmen.

Biosphärenpark Großes Walsertal

Im Biosphärenpark Großes Walsertal bildet das Herzstück die Walser Kulinarikrunde am 12. September. Fünf Betriebe aus dem Tal bereiten ein gemeinsames Menü, das die Gäste an fünf verschiedenen Genussstationen erwartet. Von Station zu Station geht dann die Reise durch die Menüfolge und durch das Große Walsertal. Beginn ist beim Gasthof Wallis in Raggal. Halt gemacht und gespeist wird anschließend in der Walserklause, im Gasthof Krone in Sonntag, in der Café Pension „Zum Jäger“ und im Lari Fari in Faschina.

Verbindender Warenkorb

Als regionsübergreifender Programmpunkt servieren teilnehmende Betriebe spezielle Menüs aus einem Warenkorb der GenussRegionen Österreich. Die Zutaten sind immer dieselben, die Möglichkeiten zur Kombination jedoch grenzenlos: Eine bunte Mischung aus traditionellen und modern interpretierten Gerichten in allen drei Regionen ist garantiert.

Alle Infos und Details zu den Veranstaltungen sowie Ticketbuchung auf www.herbstgenusszeit.at

Gewinne zwei Karten für Christines Kräuterküche in Riezlern im Kleinwalsertal. Erlebe, welche reichhaltige Kraft in Wildkräutern steckt und lass dich von den einzigartigen Aromen überraschen, denn die Zutaten für die Naturküche von Kräuterfrau und Köchin Christine Keck liefert die Natur. Nach einem Streifzug durch den Alpenkräutergarten am Hörnlepass werden die gesammelten heimischen „Superfoods“ gemeinsam zu einem leckeren saisonalen Produkt verarbeitet. Termin: Dienstag, 24. September 2019, 09.30 Uhr beim Alpengasthof Hörnlepass in Riezlern.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gewinnspiel
  • Herbst.Genuss.Zeit: Drei Kulinarikwochen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen