AA

Helmut: Kokain-Rausschmiss aus DSDS

Kaum hat Helmut Orosz die Kurve gekriegt und es gerade noch unter die letzten fünf geschafft, wurde er am Klo mit Kokain erwischt - und sofort hochkantig aus der DSDS-Castingshow geschmissen.
Das Entschuldigungsvideo
Helmut Orosz in Action

Dafür darf Manuel Hoffmann wieder…hoffen. Er war am Samstag von den Zuschauern aus der Show gewählt worden, doch jetzt ist er wieder dabei: Der 19-Jährige darf weiter bei der RTL-Castingshow “Deutschland sucht den Superstar” (DSDS) mitsingen, berichtet die Deutsche Presseagentur. Er tritt an Helmut Oroszs Platz – der ist nämlich von RTL hochkantig rausgeworfen worden und das kurz nach seinem Auftritt Samstagabends.

“Wir tolerieren keinen Drogenkonsum während der Staffel”, sagte RTL- Sprecherin Anke Eickmeyer laut dpa. “Viele Jugendliche schauen sich die Sendung an, deshalb sollten sich die Kandidaten vorbildlich verhalten. Es wirft [aber] kein falsches Licht auf die Staffel, nur weil ein Kandidat rückfällig wird”, sagte Eickmeyer. “Einen solchen Fall gab es so in der DSDS- Vergangenheit nicht.”

Helmut wird sich inzwischen einer Entzugstherapie unterziehen. Seine große Chance, dank DSDS musikalisch durchzustarten kann der 30-Jährige allerdings abhaken. Allein wegen seines Alters wird er in keiner weiteren Staffel mehr eine zweite Chance bekommen, heißt es von Seiten des Senders.

Helmut entschuldigt sich auf Facebook bei seinen Fans

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Helmut: Kokain-Rausschmiss aus DSDS
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen