Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Helene Fischer lässt für Musikvideo die Hüllen fallen

Die Sängerin zeigt sich in ihrem Video ungewohnt sexy.
Die Sängerin zeigt sich in ihrem Video ungewohnt sexy. ©AFP
So anrüchig zeigte sich Schlagerstar Helene Fischer noch nie: Im offiziellen Musikvideo zu ihrer Single "Achterbahn" lässt sie die Hüllen fallen. Wäre da nicht die unverkennbare Stimme, könnte man meinen, es sei ein völlig anderer Star.


In knappen Outfits und stellenweise sogar oben ohne präsentiert sich die Schlagersängerin ungewohnt sexy und freizügig. Sie bewegt sich sanft zu ihrer Musik und legt im bunten Licht eine flotte Tanzeinlage aufs Parkett.

Seit der Veröffentlichung am 20. Oktober hat das Video schon rund 1.678.000 Aufrufe. Die Meinungen zum Video sind gespalten, fahren sozusagen Achterbahn: Aktuell hat der Clip 19.453 Daumen hoch und 14.780 Dislikes.

Die Fans sind trotzdem begeistert: “Da macht doch Schlager wieder Spaß, Helene kann sich auch zusätzlich noch sehen lassen :-* . Lass die hater, hater sein!!!” und “Super geiles Video. Guter Nachfolger von Atemlos. Weiter so!” heißt es in den Kommentaren.

Derzeit befindet sich Fischer auf großer Deutschland und Österreich Tournee. Noch bis Mitte nächsten Jahres ist sie unterwegs.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Helene Fischer lässt für Musikvideo die Hüllen fallen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen