AA

Heiße Verfolgungsjagd: Polizei stoppt brennenden Anhänger

Der brennende Lkw musste gestoppt werden.
Der brennende Lkw musste gestoppt werden. ©Reuters Video Screenshot
Als die australische Polizei dem brennenden Anhänger auf einem Highway in Queensland begegnet, ist dieser offenbar bereits etwa 20 Kilometer gefahren.

Und hat haufenweise brennende Trümmer hinterlassen. Die Funken und Flammen sollen mehrere Brände entlang der Straße ausgelöst haben. Augenzeugen hatten den Tross gesehen und die Behörden informiert. Ein Polizeiauto nahm die Verfolgung auf. Eine eingebaute Kamera filmte die ungewöhnlich Fahrt.

Nach Angaben der Polizei hatte der Anhänger keine Räder mehr und wurde trotzdem entlang der Straße gezogen.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Heiße Verfolgungsjagd: Polizei stoppt brennenden Anhänger
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen