Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Heiße Aufnahmen: Das ist der neue Miss-Tuning-Kalender!

Das Cover des neuen Miss Tuning Kalenders.
Das Cover des neuen Miss Tuning Kalenders. ©Messe Friedrichshafen
Julia Oemler posiert in diesem Jahr als "Miss Tuning" für alle zwölf Monate des Jahres. Wir haben die Bilder der heißen 23-Jährigen.
Der neue Miss-Tuning-Kalender

Die Auflage des 15. Miss-Tuning-Kalenders ist ab heute erhältlich. Immer im Mittelpunkt als Hingucker: Miss Tuning Julia Oemler und schicke Autos, die der 23-Jährigen als Accessoires dienen. Als Location für den Kalender diente in diesem Jahr das Wüsten-Emirat Dubai. „Es war genial in Dubai zu shooten. Wir haben so viele coole Plätze gesehen“, berichtet Julia, die im normalen Leben Bürokauffrau ist.

Playboy-Fotograf für Miss Tuning

Ins richtige Licht gerückt wurde sie vom Playboy-Fotografen Andreas Reiter. Dieser lobt das Model: “Julia hat das klasse gemacht. Man sieht an den Bildern, welche Ausstrahlung sie hat und dass ihr das wirklich Spaß macht.“ Unter anderem wurde auf den Palm Islands und in der Wüste fotografiert “Die Temperatur war vermutlich die größte Herausforderung für das ganze Team”,  meint Reiter. Das Termometer stieg während der Shootings regelmäßig auf weit über 40 Grad.

Der Kalender hat eine Auflage von 1 500 Exemplaren, ist ab sofort zum Preis von 25 Euro (inkl. Versand) erhältlich.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sexy
  • Heiße Aufnahmen: Das ist der neue Miss-Tuning-Kalender!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen