AA

Heimsieg ohne Glanz

Feldkirch gewann das Heimspiel gegen Göppingen mit 35:32.
Feldkirch gewann das Heimspiel gegen Göppingen mit 35:32. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Feldkirch. Zweiter Saisonsieg für die Feldkircher Handballer. Vor 250 Zuschauern siegte das Team um Spielertrainer Bernhard Grissmann gegen Göppingen mit 35:32 ohne Glanz.

Die Vorzeichen für das Heimspiel gegen Göppingen waren relativ gut. Spielertrainer Grissmann hatte eine volle Bank und die Gäste aus Deutschland waren mit nur neun Spielern angereist. Deshalb war die Vorgabe eine kompromisslose Abwehr mit schnellem Konterspiel. Feldkirch führte rasch mit 4:2. Im Vorjahr war die BW-Defensive das Prunkstück, aber in dieser Saison lässt man den Gegner oft passieren. Die Abstimmung war fast die gesamte Spielzeit nicht vorhanden. Die Partie blieb deshalb stets eng und weil Göppingen Routinier Lars Rupp einen Treffer nach dem anderen gelang. Feldkirch bekam den Deutschen nie in den Griff auch eine Manndeckung brachte nicht den gewünschten Erfolg. Zur Pause lag Feldkirch 18:13 voran.

Feldkirch wusste dass das Spiel kein Selbstläufer wird und startete dementsprechend motiviert in die zweite Hälfte. Feldkirch erhöhte auf 25:18. Die Partie schien entschieden, auch weil Göppingen die Wechselmöglichkeiten fehlten. Bis zur 28:21 Führung war es alles normal, doch von einer auf die andere Sekunde verfielen die Blau Weißen wieder in eine Art Trance und mussten Treffer um Treffer über sich ergehen lassen. Hausherr Feldkirch gewann aber mit 35:32 und freute sich über die zwei Punkte.

In den kommenden Einheiten muss der Fokus vermehrt auf die Abwehr gelegt werden, denn zum dritten Mal in dieser Saison mussten die Montfortstädter bereits mehr als 30 Gegentore einstecken.

Landesliga Staffel 4. Runde

HC JCL BW Feldkirch – TS Göppingen 35:32 (18:13)

Feldkirch: Hintringer A., Hämmerle, Grissmann 1, Büchele 7, Khüny 4, Xhemaj, Lampert, Veit 9, Lidan 1, Obradovic 2, Franz 7, Balogh 2, Kutluana 2, Brunner

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Heimsieg ohne Glanz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen